3D Drucker-Gehäuse für knapp 90€

  • bei diesen Dingern "leider" nur über die "gerastete Verbindung" innerhalb des Scharniers und somit über die Verbindungsschraube (1) (Schraube leicht lösen, Tür eine Raste weiter entfernen, Schraube wieder festziehen). Echte "Justierschrauben" gibt es für die Höhe (2) und die Ausrichtung (3), reicht ja auch...


    Edited once, last by JoeBar ().

  • Die Bauraum ist leider zu kalt für den ABS Filament. Die höchste Temperatur geschlossen beträgt nur 38 Grad Innenraumtemperatur. Noch wärmer wird nicht.
    Empfohlen wurde laut anderen Forum im Bauraum mindestens ab 60 Grad damit Schichthaftungs-Probleme behoben werden kann. Darunter haftet die ABS am Heizbett nicht und löst nach wenigen Minuten wieder auf. 3 Versuche sind bisher gescheitert. Nur die PLA Filament konnte ich ohne Problem drucken.

  • Empfohlen wurde laut anderen Forum im Bauraum mindestens ab 60 Grad damit Schichthaftungs-Probleme behoben werden kann

    Steile Ansage.. Dann hätte keiner meiner Drucker jemals erfolgreich ABS gedruckt.

    Anders gesagt: 38°C ist sicher nicht die optimale Temperatur, aber unmöglich ist es auch nicht, da sehr stabile ABS Teile raus zu bekommen


    Was hast für eine Druckplatte und hast schonmal nen Haftvermittler drauf gemacht?

  • Ich muss auch sagen, dass es nur selten ist.


    Ich habe zwar eine Kammer ca 3,6qm, wo darin 4 FDM Drucker stehen. Ob ich die Türe auf oder zu habe, ist egal. Bei mir im Raum sind 25-26°C wenn ich ABS und ASA drucke.

    Haftungsprobleme habe ich keine.


    Aber, ich drucke ASA mit Windschutz, aber auch nur 8 Schichten. Das geht tadellos.

    ABS ohne Windschutz, da löst sich nichts.


    Allerdings kommt es auch auf die Druckplatte drauf an.

    Einzig und gut haftet bei mir ABS/ASA mit einer Satin Druckplatte.

    Texturierte und Glatte PEI Druckplatte haftet beide Filamente schlecht bei mir.

    ABS lässt sich auch mit einer FR4 Dauerdruckplatte drucken.

  • Ich habe einen Fehler gemacht. Da das Original zu zerkratzt (abgeschabt mit Spachteln um hartnäckige Filamentreste zu lösen) und die Oberfläche etwas beschädigt ist habe ich ein Ersatz gekauft,


    Nur das Kleingedruckte habe ich etwas übersehen:

    Abmessungen: 230x230mm quadratische Form.

    Kompatibel mit Filament PLA, nicht ABS, da das Magnetbett nicht über 80 Grad liegen kann.

    Kann viele Male wiederholt verwendet werden.

    Naja das Artikel war Fehlkauf und kann nicht mehr zurückgeschickt werden weil ich einige Male schon benutzt habe.

  • Steile Ansage.. Dann hätte keiner meiner Drucker jemals erfolgreich ABS gedruckt.

    Anders gesagt: 38°C ist sicher nicht die optimale Temperatur, aber unmöglich ist es auch nicht, da sehr stabile ABS Teile raus zu bekommen


    Was hast für eine Druckplatte und hast schonmal nen Haftvermittler drauf gemacht?

    also meine Hydra steht in einer selbst gebauten enclosure, als Zusatzheizung dient eine 100 W Glühbirne, und da drin wirds nie wärmer als 28 - 30 Grad. Die druckt ABS bei 250/100 vom feinsten in allen Farben.


    gruß

    archy



  • Anders gesagt: 38°C ist sicher nicht die optimale Temperatur, aber unmöglich ist es auch nicht, da sehr stabile ABS Teile raus zu bekommen

    Kann ich so bestätigen und ich hatte den Schrank (etwas größer) ja so nachgebaut.

    Eine Glühbirne zusätzlich reinzuhängen hat übrigens auch bei mir einiges gebracht. Bei mir war es eine 60W Birne.


    Mein Schrank steht übrigens seit Wochen leer und nimmt nur Platz weg. Wenn den hier jemand gebrauchen kann würde ich ihn sehr günstig abgeben. Abholung in 55599.

    Kann leider nirgendwo sonst hin damit und ihn auch nicht wirklich für andere Sachen gebrauchen.

    Für den Sperrmüll wäre er viel zu Schade.

  • Die Bauraum ist leider zu kalt für den ABS Filament. Die höchste Temperatur geschlossen beträgt nur 38 Grad Innenraumtemperatur. Noch wärmer wird nicht.
    Empfohlen wurde laut anderen Forum im Bauraum mindestens ab 60 Grad damit Schichthaftungs-Probleme behoben werden kann. Darunter haftet die ABS am Heizbett nicht und löst nach wenigen Minuten wieder auf. 3 Versuche sind bisher gescheitert. Nur die PLA Filament konnte ich ohne Problem drucken.

    Ich achte darauf, dass ich in der Mitte über dem Bett gemessen über 45° zu Druckbeginn habe, bei Z=20mm gemessen. Dann werden die Drucke stabil und verziehen sich nicht.

    Aktive Drucker: Voron V2.4 und V0.1

  • ABS ist nicht ABS. Mit dem Sunlu ABS heize ich den Bauraum per Heizbett auf 40°C vor (~10 min beimi k1 max). Danach gibt es keinerlei Warping mehr, klebt schon zu gut am PEI. 260°C, bei viel Überhängen 20% Lüfter sonst aus und das Zeug druckt sich wie PLA mit 300mm/s.


    Davor hatte ich 3DJake ABS, das hinterließ überall Spuren auf dem Druckbett, Layerhaftung war mies und auch noch 3x so teuer. Bei mehr als 100mm/s musste der Lüfter auf 30-40% um Überhänge halbwegs gescheit zu drucken.

    Edited 2 times, last by dev09 ().

  • Druckergehäuse... da paßt das doch noch rein. OK! Mit 90€ ist beim Prusa nichts zu haben aber warum schafft es JP nicht, das wenigstens optisch ansprechend zu gestalten...


    Wir kündigen die Einführung von XL und MINI Enclosure an! - Original Prusa 3D Printers
    Wir fügen unserer Produktpalette zwei neue Zubehörteile hinzu: das smarte XL-Enclosure (Gehäuse) und auf vielfachen Wunsch haben wir auch ein spezielles…
    blog.prusa3d.com

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. BambuLab Anniversary Sale (bis 05.07.) 186

      • Stephan
    2. Replies
      186
      Views
      9.7k
      186
    3. Fritz

    1. Was druckt ihr gerade? Zeigt Mal her! 10k

      • Relaxo
    2. Replies
      10k
      Views
      1.4M
      10k
    3. Stephan

    1. The Filter geschmolzen... 2

      • terlos
    2. Replies
      2
      Views
      62
      2
    3. terlos

    1. mit felchen Farben die Drucke anmalen 19

      • Gigagamesguy
    2. Replies
      19
      Views
      266
      19
    3. pcDoc

    1. Iemai PC-CF Thread 28

      • lihp
    2. Replies
      28
      Views
      410
      28
    3. lihp