Rat Rig V-Core 3 mit Marlin

  • Was würde gegen einen Einsatz der Marlin Firmware sprechen ?

    Mir geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um die reine Machbarkeit. Ich hab mal begonnen ne Marlin zu bauen, bis jetzt konnte ich nichts finden was nicht konfigurierbar wäre, oder übersehe ich was.

    Klipper hatte ich Testweise auf dem Flsun Q5, hat mich nicht überzeugt. WebOberflächen hab ich alle durchprobiert.

  • Olli66

    Ich sehe keinen Grund, warum es nicht funktionieren sollte. Der aktuelle Marlin unterstützt die Bettausrichtung mit mehreren Z-Motoren über M422/G34, was wahrscheinlich das Exotischste am Drucker ist. Wie du weißt, hat Marlin einen wirklich guten Support auf Discord, also sollte Hilfe auch in der Nähe sein, wenn sie benötigt wird.



  • Klipper sollte man nicht von der Oberfläche abhängig machen. Weißt Du, dass mit vcore-os eine schlüsselfertige Lösung da ist, mit der Du praktisch ohne weiter Anpassung loslegen kannst? Image auf SD Karte. Wlan eintragen los geht‘s. Duet ist fast so gut vorgearbeitet, Marlin musst Du selbst bauen. Schau doch mal in den Discord :)

  • Erstmal Danke für die Antworten.

    jorkki

    Z Stepper Auto Align habe ich mir bei YT angesehen und bereits in der Marlin eingebunden. Soweit so gut, heißt aber nicht das die Firmware tatsächlich so läuft wie sie soll.

    Daher wäre mein Ansatz erstmal Board, Treiber und Motoren zu bestellen um das ganze mal im aufgebauten Zustand zu simulieren. Geplant habe ich das SKR 1.2 Pro mit TMC, Motoren wollte ich mir von Ratrig direkt bestellen.

    top_gun_de

    Wenn man sich für Duet entscheidet gibt es aber keinen Weg zurück. Und noch was anderes zu lernen, Duet,RepRap Firmware, ne das wird mir zuviel. Ich möchte auf jeden Fall hier keinen teuren Briefbeschwerer hinstellen, wenn es mit Marlin nicht klappt, kann ich zur Not auch mit Klipper leben.

  • Board, Display und Treiber kommen heute, Motoren habe ich direkt bei Ratrig bestellt.

    Die Marlin habe ich in den Grundeinstellungen soweit fertig zum Testen.

    Als Extruder wird der Hemera zum Einsatz kommen, Bedleveling übernimmt das EZABL von TH3D. Läuft auf meinem Ender 6 als Package perfekt.

  • Die Frage hatte ich schon an anderer Stelle gestellt, was muss man machen um eine abweichende Config bei Ratrig zu bekommen.

    Hier die Antwort von Ratrig:

    Wir können Ihnen ein benutzerdefiniertes 300x300x400 zum gleichen Preis wie das Standard 400x400x400 verkaufen. Sie können eine 400er-Maschine bestellen und dann auf Ihre Bestellbestätigungs-E-Mail antworten, um das benutzerdefinierte Format anzufordern.

    Motoren von Ratrig dürften heute auch eintrudeln, das ging fix.

  • Testaufbau war erfolgreich, an der Marlin hab ich jetzt 2 nachmittage gesessen. Somit hab ich heute den V-Core 3 bestellt.

    Ganz sicher bin ich noch nicht ob das AUTO BED LEVELING BILINEAR mit dem Z STEPPER AUTO ALIGN harmoniert. Werde dazu noch ein wenig recherchieren, hab ja 6 Wochen Zeit.

  • Quote

    Zitat von Olli66 am 13.06.2021, 18:11 Uhr


    Testaufbau war erfolgreich, an der Marlin hab ich jetzt 2 nachmittage gesessen. Somit hab ich heute den V-Core 3 bestellt.

    Ganz sicher bin ich noch nicht ob das AUTO BED LEVELING BILINEAR mit dem Z STEPPER AUTO ALIGN harmoniert. Werde dazu noch ein wenig recherchieren, hab ja 6 Wochen Zeit.


    Hey Olli,

    wärst du so nett und würdest deine Marlin auf Github oder per upload teilen?

    Bin gerade selbst dabei mir ein RatRig zu bauen und möchte auf Marlin 2 auch nicht verzichten. Werde dein Setup vermutlich wegen TFT Display und Smart Filament Sensor noch umstellen müssen aber dein Test Setup würde mir (vor allem das Z Setup) mit Sicherheit weiterhelfen.



    Vielen Dank!

  • Grundsätzlich kann ich das gerne bereitstellen, nur ist das Setup speziell für meine Konfiguration ausgelegt. Daher müsstest du viel ändern, ich würde es dir nicht empfehlen.

    Meine Konfigration:

    Druckergröße 300x300x400

    TMC 2208 auf XY

    TMC 2209 auf 3xZ und E, alles im UART Modus

    BTT TFT 35 V3

    Extruder E3D Hemera

    EZABL von TH3D

    Das SKR 1.2 ist leider auch nicht gut dokumentiert (bsw. Fans und Endstops). Teilweise durch auspobieren oder Googeln herausgefunden.



    Wenn du fit bist in Marlin würde ich dir empfehlen mit einer default konfiguration zu starten. Das Setup für die Z Motoren kann ich dir in Wort und Bild erklären.


  • Hi Olli,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich bin eigentlich relativ fit in Marlin und C++ sowieso (Programmierer von Beruf). Ich wollte eigentlich mit dem letzten BTT SKR Pro Marlin 2.0 fork starten. Das wichtigste wäre die PinOut Belegung und die Z Achsen Konfiguration (triple z ist Neuland für mich). Eine Einweisung/Erklärung von dir fände ich echt super!

    Display, X Y und Heating/Thermistoren funktionieren schon einwandfrei. So siehts im Moment bei mir aus: :) [Blocked Image: https://i.gyazo.com/8d678ffdc328dffedac30e30cb6c5ee4.jpg]

    LG

  • OK, mache ich gern. Wir können ja nur voneinander profitieren, sozusagen Synergie Effekte nutzen. Du hast ja schon die Hardware und kannst gezielt testen. Ich stelle das mal zusammen und melde mich dann wieder.

  • Der Original Steckplatz Z1 muss mit 2 Jumpern überbrückt werden, sonst funktioniert Z0 nicht.

    Z1 steckt auf E01 und Z3 auf E02.



    CNC Fan0 = Bauteilekühler

    CNC Fan1 = Hotendkühler (wird in Marlin in der Configuration_adv.h konfiguriert)


    #define E0_AUTO_FAN_PIN PE5



    Thermistor Bett

    Keenovo = 11



    Endstops

    X Max = E0

    Y Max = E1

    Z Min = Z-

  • Ich setze mich direkt mal dran. Werde weiter berichten!

    Das "Kann leer bleiben da 230V Heizbett" ist schonmal falsch. Ich habe das gerade ausprobiert, das Relais schaltet nicht wenn kein Saft auf den Bed Power Anschlüssen ist.

  • Quote

    Zitat von Olli66 am 19.06.2021, 22:47 Uhr


    Gut zu Wissen, danke für das Testen.


    Gern!



    Habe jetzt doch mit Plain Marlin (2.0.9) gestartet, BTT Repository ist schon circa 9 Monate alt. Kannst gern mal in meine Config rein schauen (ist noch lang nicht fertig, vor allem Finetuning wird wohl noch einiges an Zeit in Anspruch nehmen): https://github.com/elliot-codes/Marlin

    Werde die Firmware heute Abend auf mein Board flashen und testen.

  • Quote

    Zitat von Olli66 am 20.06.2021, 14:18 Uhr


    Hab ich mir angeschaut, die Config weicht doch stark von meiner ab. ?

    Trotzdem hänge ich meine Config basierend auf 2.0.8.1 hier mal mit an.


    Hab auch mal reingeschaut, habe einiges gesehen und übernommen was ich vergessen hatte :)

    Neben ein bisschen verschiedener Hardware ist mir noch aufgefallen das du dein Nozzle Park Feature deaktiviert hast.

    Habe das Git geupdated :)

    LG

  • Ja, ich denke meine Config ist schon nahezu komplett. Wenn ich aber sehe wie schnell im Moment neue Marlin Versionen kommen warte ich erstmal bis alles da ist und komplett aufgebaut ist, dann wird mit der aktuellen Version kompiliert.

    Ja, ich habe einige Sachen nicht aktiviert. Nozzle Park Feature, Advanced Pause etc. brauche ich nicht, hab keinen Fila Sensor und drucke auch nur einfarbig.

    Viel Erfolg beim Flashen.

    Gruß

    Olaf

  • Hemera heute bestellt, Hardware ist soweit dann komplett.

    Welchen Extruder/Hotend nutzt du ?



    Bei deiner Marlin sind mir noch sachen aufgefallen !

    Homing alle auf Min ? Absicht oder noch nicht eingestellt ?



    Für Sensorless Homing:

    Homingspeed XY ist für Sensorless Homing zu hoch, das würde ich zu beginn deutlich reduzieren


    #define HOMING_FEEDRATE_MM_M { (10*60), (10*60), (5*60) }





    HOMING_BUMP_MM sollte auf 0,0,0 stehen


    #define HOMING_BUMP_MM { 0, 0, 0 }





    Endstop Pin Probe


    die Zeile //#define Z_MIN_PROBE_PIN PG5 // SKR 1.2 Pro PG5 Endstop E2


    kannst du löschen.


    Du hast #define Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN definiert, somit gilt der default Endstop Pin, das ist der Z Min Pin PG8


  • Ich habe mir vorgestern ein Mosquito Hotend bestellt und als Extruder habe ich einen Orbiter 1.5 von BTT. Einen Hemera habe ich in DirectDrive Config mit Volcano Hotend auf meinem Cr10sPro. Ist eine Super Kombo nur wenn du einmal eine Verstopfung hast oder Nozzle wechseln musst, zerlegst du halt das ganze Hotend...

    Homingspeed, HomingBump angepasst, Z_MIN_PROBE_PIN hatte ich bereits auskommentiert. Vielen dank das du so aufmerksam bist! Top! :)

    Gibt es ein Problem mit den homing plugs auf min? War mir zu beginn nicht sicher ob ich überhaupt irgendetwas davon definieren soll. Ich wollte eigentlich auf endstopp schalter komplett verzichten und dafür stallguard bzw in z richtung den bltouch benutzen.


    Ich habe heute Abend Zeit gehabt und meine Firmware auf das Board geflashed. Funktioniert fast alles soweit ich das ohne Gehäuse beurteilen kann. *_STALL_SENSITIVITY habe ich auf 125 gestellt was vermutlich ein ganz guter Wert ist, kann den Endstopp mit den Fingern auslösen indem ich die motor achse fest halte. Habe so x & y homing getestet. z habe ich durch den bltouch natürlich nicht hinbekommen, der erkennt sofort das etwas nicht stimmt sobald ich mit dem finger den fühler auslöse :D


    G34 ist mein einziges sorgenkind, sobald ich das command über pronterface schicke, fängt der y stepper an zu drehen und lässt sich nicht stoppen bis Marlin schliesslich die Notbremse zieht und das system kill()ed. Ich hoffe dass sich das mit gelevelter z achse dann gibt.


    Ich habe mein überarbeitete Firmware mal nochmal ins Git gepusht.


    Liebe Grüsse

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Bambu Lab X1 Carbon...werden meine Drucker-Träume etwa wahr? 1.1k

      • Estep
    2. Replies
      1.1k
      Views
      63k
      1.1k
    3. Nightfly777

    1. Hat mir jemand ein paar Tipps für PLA + PVA? 10

      • R1100
    2. Replies
      10
      Views
      122
      10
    3. R1100

    1. Bambu AMS

      • R0manTV
    2. Replies
      0
      Views
      6
    1. sunlu Filament Trokner c. 20x klicken zum einschalten 4

      • R1100
    2. Replies
      4
      Views
      77
      4
    3. R1100

    1. I3 Mega soll leiser werden mit neuen Schrittmotortreibern, nur welche? 1

      • hot-rod
    2. Replies
      1
      Views
      16
      1
    3. jorkki