[Gelöst] Tronxy X5SA Pro Zahnriemen gesucht

  • Hallo, Community!

    Ich habe mir gerade den Tronxy X5SA Pro gekauft und beim Zusammenbau einen richtig blöden Fehler gemacht:

    Nach Einbau der X- und Y-Riemen (und anschließendem Kürzen!) mußte ich feststellen, daß ich den X-Riemen zu fest gespannt habe. Zum Nachlassen auf die richtige Spannung ist er jetzt aber zu kurz (das Ende geht gerade noch 3 Zähne weit durch den Schlitz am Extruderschlitten).

    Es wäre natürlich ideal, irgendwo einen Ersatzriemen bestellen zu können, aber ich habe trotz langer Suche einfach keine Quelle gefunden.

    Eine andere Möglichkeit wäre, den Riemen direkt hinter dem Schlitz mit einer Klemmspange zu versehen. Das würde mir ohnehin besser gefallen, als die Werkslösung mit den Kabelbindern.

    Hat jemand eine Lösung?

  • Ich habe mir die Abmessungen des GT2-Zahnriemens besorgt und mit den Maßen des Tronxy-Riemens verglichen und siehe da: es paßt! Ein Ersatzriemen mit 2,3m Länge (Bestellmaß: 3m) kostet mich dann 5,85 € (excl. Versand).

    Vielen Dank darkwingbreydin für die schnelle und qualifizierte Hilfe!

    Den Riemenhalter habe ich mir gleich 'runtergeladen und werde ihn mir mit meinem Photon Mono X (in Resin) drucken, sobald der wieder frei ist - da läuft noch knapp 30 Stunden ein "Großprojekt".

    Vielen Dank TTx380 für die schnelle und findige Hilfe!

  • Leuter Der Button mit dem Ausrufezeichen im Dreieck in der Titelzeile eines Posts ist dazu gedacht, problematische Posts an uns Moderatoren zu melden! Bitte nicht missbrauchen...

    PS: Bei uns werden Threads grundsätzlich nicht geschlossen.

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

  • alfrank : Der Fehler tut mir leid - von anderen Foren kenne ich die 'Melden'-Funktion so, daß man einen Grund für die Meldung hinzufügen kann. Mein Grund wäre gewesen, Euch zu bitten, ein 'Gelöst'-Präfix in den Titel einzufügen - ich weiß nicht, wie ich das selbst machen kann!

  • Kein Problem.

    Auch "gelöst" schreiben wir normalerweise nicht dazu, da kann sich ja (u.U. viel) später noch was weiterentwickeln, wenn z.B. jemand anderer dasselbe sucht.

    Eine gewisse Zeit lang kannst Du einen Post bearbeiten und wenn es der erste des Threads ist auch den Titel. Später können wir das, machen es aber nur in "Notfällen", manchmal auch bei sinnentstellender Formulierung oder Rechtschreibung. ;)

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Meine Erfahrungen - QIDI X-CD pro / Prusa MK3s 15

      • illusionist1969
    2. Replies
      15
      Views
      398
      15
    3. illusionist1969

    1. Kingroon KP3S - mal sehen was draus wird 151

      • felixna
    2. Replies
      151
      Views
      8.7k
      151
    3. yardi

    1. Filament kommt plötzlich fehlerhaft 41

      • EmmaLee
    2. Replies
      41
      Views
      649
      41
    3. EmmaLee

    1. Creality Sonic Pad 147

      • Traesch S
    2. Replies
      147
      Views
      15k
      147
    3. felixna

    1. Regelmäßiges Fehlerbild an Wänden

      • Somnium
    2. Replies
      0
      Views
      12