Cr10s pro Beed Leveling problem

  • Moinsen liebe Community. Ich hab folgendes Problem mit meinem Cr10s pro und zwar EGAL was ich tuhe, der Drucker denkt immer, dass das Beed zu tief sei. Ich drucke gerade ein etwas größeres Projeckt knapp 45 Teile und es lief bis jetzt Top. Also ich hatte sowohl keine Haftungsprobleme als auch perfeckte erste Schicht. Als ich nach paar Erforgleichen Drucken ein neues Teil geslicet hab und den Drucker startete, sah ich, dass die Düse viel zu weit vom Tisch entfernt war. Ok hab den Druck abgebrochen und ging nachgucken was da nicht stimmen konnte. Als ich den lvlng Prozess gestartet hab, sah ich, dass die Düse viel zu tief ist, also da passt nicht mal Kassenbohn zwischen. Ok dachte ich und startete den Druck erneut. Nach dem alles aufgeheizt wurde und der Drucker began zu drucken sah ich wieder das selbe Spiel also, dass die Düse ist ZU weit vom Beed entfernt ist. Frage, woran kann es liegen, dass das Levlng von jetzt auf gleich Probleme bereitet? Bzw hatte wer schon mal so was? Ich bedanke mich schon mal im vorraus.

  • mehrwiedu hat das mal sehr schön zusammengefasst

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Tipp: Igus RJZM-02-08 statt Misumi LM8UU 9

      • felixna
    2. Replies
      9
      Views
      102
      9
    3. felixna

    1. Glitter Filament PLA+ 14

      • Tosi0812
    2. Replies
      14
      Views
      181
      14
    3. Beecee

    1. Probleme nach dem Leveln mit Z0 6

      • Torsten 1980
    2. Replies
      6
      Views
      102
      6
    3. Torsten 1980

    1. Bambu Lab X1 Carbon...werden meine Drucker-Träume etwa wahr? 269

      • Estep
    2. Replies
      269
      Views
      19k
      269
    3. M1-iMac-Alex

    1. Drehmomentschlüssel für gelegentlichen Düsenwechsel drücken? 12

      • wapjoe
    2. Replies
      12
      Views
      148
      12
    3. JustinX