Ender 3 V2 mit Sprite Pro Update gekillt

  • Moin Moin,


    ich bin neu hier und hoffe mich hier etwas einbringen zu können:)

    Ich haben meinem Ender 3 V2 ein Sprite Pro Update spendiert. Bei anschließen des mitgelieferten Kabelbaums habe ich aber einen dummen Fehler gemacht. Ich habe den drei poligen Stecker in den freien Steckplatz links neben der Schraubverbindung für die Heizpatrone angeschlossen. Daraufhin war das Display und beim anschalten schwarz und irgendwas irgendwas am Board hat angefangen zu qualmen. Daraufhin habe ich den Drucker schnell ausgemacht und diesen dreipoligen Stecker ausgesteckt. Danach funzte das Display wieder und der Drucker schien soweit zu funktionieren. Allerdings ist es so dass nach ca 2min die Achsen/die Motoren dafür nicht mehr richtig funktionieren und nur noch knacken. Kann es sein dass ich mir die Motortreiber gegrillt habe?

    Ein Update auf die Professional Firmware (https://github.com/mriscoc/Ender3V2S1/releases/tag/20220816) hat auch keine Besserung gebracht.

    Kann mir jemand weiterhelfen? Kann man da noch etwas fixen oder brauche ich ein neues Board (V4.2.2)?


    Vielen Dank schonmal im Voraus,

    Gruß

  • SebbiSeb90

    Changed the title of the thread from “Ender 3 V2 mit Sprite Pro Update gekillt und BL Touch Update” to “Ender 3 V2 mit Sprite Pro Update gekillt”.
  • Erstmal willkommen im Forum und FF mit dem Ender!


    So konkret den Drucker hab ich leider nicht und auch nicht mit dem Sprite-Umbau. Theoretisch sollte es ja kein Problem darstellen. Creality bietet das Kit ja speziell für den Drucker an. Ob nun mit der Pro oder der Creality-Firmware sollte da keine Rolle spielen. Die Pro-Firmware muß erst für das Kit angepaßt werden. Wenn das Board natürlich schon geschmort hat, ist da so ziemlich alles möglich. Vielleicht kann Fritz hier was zu sagen.

  • Allerdings ist es so dass nach ca 2min die Achsen/die Motoren dafür nicht mehr richtig funktionieren und nur noch knacken. Kann es sein dass ich mir die Motortreiber gegrillt habe?


    So "halb kaputt" gibt es da eher selten. Qualmen deutet zwar auf "Grillen" hin, aber Deine erst nach ein paar Minuten nicht mehr richtig arbeitenden Stepper könnten auch die Folge einer wackligen Steckverbindung sein.

  • Vielleicht kann Fritz hier was zu sagen.

    Was soll ich dazu sagen. Ich würde ja gerne helfen, aber ich hatte Glück beim Umbau alles richtig gesteckt zu haben, und nun ist das ein richtig feiner Drucker.

    Welchen Steckplatz meinst Du?

    Den hier?

    Wenn es da gequalmt hat, ist es schon möglich, dass die Motoren nicht mehr richtig funktionieren.

    Ich befürchte, das Board ist hin.

  • Hallo Leute vielen Dank für eure Hilfe.

    Fritz ja genau den Port meine ich. Anscheinend muss da eine Verbindung im mitgelieferten Kabelbaum sein. Das Display hat ja auch nicht mehr funktioniert. Ich habe das Board gestern noch ausgebaut, es riecht leicht verbrannt:(

    Keine Ahnung, voll dumm von mir...

    Ich denke dass ich mir ein Bigtreetech SKR mini e3 v3.0 zulegen werde. Ich wollte sowieso auf dual Z-Achse umbauen und da bietet sich das Board ja an. Das einzige was mir etwas Sorgen macht ist dann die Firmware. Da muss ich mich dann noch einarbeiten.

  • Ich werde berichten ob alles klappt, vielleicht hilft das dem ein oder anderen weiter.

    Hab jetzt ein Bigtreetech SKR mini e3 V3.0 und das CR-Touch Kit bestellt. Zusammen mit dem Sprite Pro Extruder sollte das ein ganz gut funktionierendes Setup sein wenn ich nicht wieder etwas schrotte:P

  • Ich wollte sowieso auf dual Z-Achse umbauen

    Wenn Du einen zweiten Stepper für die zusätzliche Spindel verbauen willst, benötigst Du sinnvollerweise auch einen 2. Endschalter und die entsprechende Firmwareunterstützung. Ansonsten rutscht bei ausgeschaltetem Stepper gerne mal eine Seite minimal herunter und Dein letztes Levelling bzw. Dein letzter Mesh ist im Eimer.


    Ich empfehle da eher eine zweite Spindel ohne Stepper, aber dafür zahnriemengekoppelt mit der ersten Spindel. Ein Stepper schafft das locker alleine, und die horizontale Kalibrierung ändert sich in Zukunft nicht mehr.

  • Jein. Er schreibt ja schon, er will auf BL-Touch umbauen. Da kommt kein Z-Endschalter zum Einsatz. das Board hat vermutlich ohnehin nur 4 Treiber. Also werden die Spindeln nicht einzeln angesteuert. Elektrisch sind die Stepper auch ohne Strom verbunden. So einfach mal verstellt sich das nicht.

  • Also das BTT SKR mini V3.0 hat zwei Ausgänge für zwei Z-Achsen Motoren. Dieses Upgrade seht aber erstmal hinten an. zunächst möchte ich den Drucker zum drucken bekommen:P

    Um den CR-Touch mit dem Sprite Pro zu verbinden brauche ich auch noch ein Kabel. Hab da auch schon etwas gefunden. Allerdings vertraue ich dem Kabelbaum vom Sprite Pro nicht mehr. Nicht dass ich den CR-Touch anschließe und dann wieder etwas abraucht. Zuvor muss ich mir 100% sicher sein das die Pins richtig sind. Ansonsten benutze ich erstmal den separaten Kabelbaum vom CR-Touch Kit.

  • So einfach mal verstellt sich das nicht.

    Bei meinem Sovol SV01 leider schon. Ein Filamentwechsel mit dem erforderlichen Hantieren am Druckkopf reichte da schon, um die Achsen zu entsynchronisieren. Ich musste ständig nachleveln, nach dem Umbau auf die Zahnriemensynchronisierung ist das vorbei. Ich kann mich schon nicht mehr erinnern, wann ich das Ding das letzte Mal gelevelt habe - vermutlich 2021.

    er will auf BL-Touch umbauen

    Bei meinen anderen Druckern nehme ich das Mesh vor jedem Druck, aber da sind auch induktive Sensoren verbaut. Ich vermute, die o. g. mechanischen Dinger überstehen das nicht allzu lange und der Mesh wird nur hin und wieder genommen. Der ist dann aber jedes Mal hinfällig, wenn die Achse einseitig absackt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Position und länge der Purge line ändern? 35

      • tobiwan80
    2. Replies
      35
      Views
      2.7k
      35
    3. lanz-andy

    1. runde Vertiefung abschrägen? 9

      • TitusPullo
    2. Replies
      9
      Views
      152
      9
    3. TitusPullo

    1. Start G-Code in SuperSlicer abändern 8

      • mymomo
    2. Replies
      8
      Views
      161
      8
    3. mittlig1977

    1. Maßabweichung beim Druck [Anycubic i3 Mega S] 8

      • Mika97
    2. Replies
      8
      Views
      147
      8
    3. Schmicky

    1. Reifen drucken 63

      • bielser84
    2. Replies
      63
      Views
      810
      63
    3. wapjoe