Kingroon KP3S Pro

  • Servus, bin neu hier und hab mich nun endlich zum heimischen Drucker durchgerungen.

    Hast du den Termin bestätigt bekommen?

    Ich hab am Freitag bestellt und da steht nur:

    EU Warehouse Pre-order (in stock on 20th Jan!!!) / KP3S Pro S1 / NO

    Ich habe eine Mail order confirmation bekommen, das ist bisher alles:


    Kingroon KP3S Pro S1 3D Printer × 1
    EU Warehouse Pre-order (in stock on 26th Jan!!!) / KP3S Pro S1 + PEI Plate(210*210mm) / NO


    Willkommen mein Dude :)

    • Meine Drucker: Funbot i1, Anet A8, CR-10, Ender 2/3/3 V2, Prusa Mini+ Clone, X5SA Pro, Sovol SV06
    • Ich brauche keine Brille, ich habe genug gesehen!   :)
    • Finest Plastics
  • Die Linearstangen und Laufrollen des Tronxy Crux 1 sind verchromter Stahl. Dieses Chrom blättert dann irgendwann ab.

    Ersatz für die Rollen ist zu kriegen, für die Linearstangen wird es schwer.


    Nein, am KP3S ist kein Chrom, er hat (vermutlich ungehärtete) Edelstahl Linearschienen.

    Ich habe einen X5SA Pro der das gleiche System verwendet.

    Moin,


    ich habe spasseshalber mal 'nen Magneten an die Schienen (X/Y-Schienen, sowie Z-Führungen) meines X5SA Pro, sowie Die des Ender5 (Z-Führungen) gehalten und die Linearschienen sind allesamt überraschend magnetisch, was dann fast schon gegen Edelstahl spricht. Auch finde ich, dass technisch nichts gegen eine Verchromung solcher Linearschienen spricht. Chrom ist exakt und Chrom ist hart...


    Allerdings würden mich schon die konkreten diesbezüglichen Erfahrungen vom tecneeq interessieren. Ich denke solche Linearschienen (ob die nun beim TronXY auf ein Aluprofil festgespaxt sind oder wie bei jedem anderen Drucker als runde Linearschiene lose in der Luft hängen) haben sich tausendfach mehr als bewährt. Auch habe ich noch nicht davon gehrt, dass sich bei einem 3DDrucker der Chrom an solchen Schienen gelöst hat...


    Ist bei Deinem TronXY Pro (bzw. kennst Du einen TronXY, bei dem) ernsthaft der Chrom an den Schienen abgeblättert? Und wenn ja, wie feucht ist es in dem Raum, indem Du druckst und wie machst Du das, dass das Filament halbwegs trocken bleibt?


    viele Grüße,

    Oliver

    Der Große in der Garage: X5SA Pro, Druckhöhe auf 240mm reduziert, gefrästes 6mm Druckbett, Z-Spindeln gekoppelt, ABL-Sensor entfernt, MS-Allmetall mit Orbiter 1.5 als DirektDrive, Lüfter Eigenbau, Marlin 2.0.8, OctoPi (RasPi4/2GB), Eingehaust: Eigenbauschrank mit Infrarotheizung.

    Der Kleine im Büro: Ender5, SKR1.3, TMC2209, MS-AllMetall DirectDrive, induktives ABL, Satsana-Lüfterumbau, Marlin 2.0.9, OctoPi (RasPiZeroW2), Eingehaust: Ikea Method mit Umluftfilter

    Edited 4 times, last by JoeBar ().

  • ...achja,

    tecneeq,

    die Z-Linear-Schienen meines TronXY, die vermutlich aus dem gleichen Material bestehen, habe ich bei meinem Umbau mit 'ner einfachen Bügelsäge gekürzt und die Schnittkante mit 'ner Feile entgratet. Auch da ist nichts abgeplatzt oder wurde scharfkantig, was für eine recht gute und haltbare Chromschicht spricht.

    Der Große in der Garage: X5SA Pro, Druckhöhe auf 240mm reduziert, gefrästes 6mm Druckbett, Z-Spindeln gekoppelt, ABL-Sensor entfernt, MS-Allmetall mit Orbiter 1.5 als DirektDrive, Lüfter Eigenbau, Marlin 2.0.8, OctoPi (RasPi4/2GB), Eingehaust: Eigenbauschrank mit Infrarotheizung.

    Der Kleine im Büro: Ender5, SKR1.3, TMC2209, MS-AllMetall DirectDrive, induktives ABL, Satsana-Lüfterumbau, Marlin 2.0.9, OctoPi (RasPiZeroW2), Eingehaust: Ikea Method mit Umluftfilter

  • habe ich bei meinem Umbau mit 'ner einfachen Bügelsäge gekürzt und die Schnittkante mit 'ner Feile entgratet.

    So etwas ähnliches wollte ich beim Crux1 auch "testen" - am Ende der Schiene mal reindremeln.

    Aber dann habe ich mir gedacht, ich muss dem tecneeq nix beweisen.

    Ist nur blöd, wenn so eine unbewiesene Behauptung, dass der Chrom abblättern wird, den Crux 1 ins schlechte Licht stellt und Einsteiger-Käufer verhindert, die ja alles glauben, was die "Profis" hier sagen.

  • JoeBar: Eine meiner Rollen musste erneuert werden weil das Chrom abgeblättert ist, meine Schienen sind allerdings nicht beschädigt. Ich habe dann ein Youtube Video gefunden wo jemand tiefer in die Materie eingestiegen ist, und zum Glück seine Rollenquelle geteilt hat.

    Nein, bei mir ist es nicht feucht und ich halte mein Filament trocken indem ich es mit Silicagel in Vakuumtüten verpacke. ^^


    Fritz: Ok. :/

    • Meine Drucker: Funbot i1, Anet A8, CR-10, Ender 2/3/3 V2, Prusa Mini+ Clone, X5SA Pro, Sovol SV06
    • Ich brauche keine Brille, ich habe genug gesehen!   :)
    • Finest Plastics
  • Videolink vergessen:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    • Meine Drucker: Funbot i1, Anet A8, CR-10, Ender 2/3/3 V2, Prusa Mini+ Clone, X5SA Pro, Sovol SV06
    • Ich brauche keine Brille, ich habe genug gesehen!   :)
    • Finest Plastics
  • Aber Du hattest doch von abblätterndem Chrom an den Stangen gesprochen…


    hmmm… naja, Rollen sind für mich eher schon Verschleißteile, aber abgeblättert ist da bei mir bisher nichts…


    aber gut zu wissen, da lege ich mir noch ein paar davon zurecht…

    Der Große in der Garage: X5SA Pro, Druckhöhe auf 240mm reduziert, gefrästes 6mm Druckbett, Z-Spindeln gekoppelt, ABL-Sensor entfernt, MS-Allmetall mit Orbiter 1.5 als DirektDrive, Lüfter Eigenbau, Marlin 2.0.8, OctoPi (RasPi4/2GB), Eingehaust: Eigenbauschrank mit Infrarotheizung.

    Der Kleine im Büro: Ender5, SKR1.3, TMC2209, MS-AllMetall DirectDrive, induktives ABL, Satsana-Lüfterumbau, Marlin 2.0.9, OctoPi (RasPiZeroW2), Eingehaust: Ikea Method mit Umluftfilter

    Edited once, last by JoeBar ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Fix für Spiel in der Y Achse 19

      • millenniumpilot
    2. Replies
      19
      Views
      501
      19
    3. millenniumpilot

    1. Was druckt ihr gerade? Zeigt Mal her! 5.8k

      • Relaxo
    2. Replies
      5.8k
      Views
      566k
      5.8k
    3. michael2022

    1. Flüssiges Resin in Figur 1

      • BFreakout
    2. Replies
      1
      Views
      20
      1
    3. blackbird2016

    1. Ender 5 Pro Marlin mit BLTOUCH 2

      • brina2804
    2. Replies
      2
      Views
      63
      2
    3. JoeBar

    1. Neue Drucker von Flying Bear 913

      • Starbac
    2. Replies
      913
      Views
      32k
      913
    3. Chuck_Schwarzenvader