Cura in der neuesten Version mit Prusaconfig .(Wanddicke?)

  • Hallo

    Ich versuche derzeit mit dem "Flowcalibration Würfel" von Humbeam meinen Prusa Mini+ einzurichten.

    Dazu habe ich gestern die orig. Prusadateien in den Cura portiert.

    Nun wollte ich den Aufgaben folgen und die Wndstärke bei 0.4-er Nozzle auf 0.8mm einstellen. Das klappt auch (ist ja nicht schwer).

    Nur, der Mini+ macht alles, nur druckt er verdammt nochmal die Wand ausschliesslich in 0.4mm Dicke. Das macht er auch sehr genau aber eine Wand von 0.8mm Dicke, wird einfach nicht gedruckt.

    Was mache ich verkehrt?


    0.2mm Layer

    0.4mm Düse

    Linienbreite 0.4mm


    Grüße aus NRW

    Detlef



    Qidi I-mate-S, Ender 3, Prusa Mini+, Elegoo Mars P :saint:

  • Was hast du beim Menupunkt unter "Experimental" ==> "Slicing Tolerance" eingestellt? Wenn nicht "Inclusive" eingestellt ist, stelle das um.

    Bei mir war das manchmal die Ursache bei solchen Problemen.

  • Frage, möchtest du eine Linie in 0,8mm oder 2 Linien in 0,4mm?


    Wie ist das Modell? Original mit 0,8mm oder 0,4mm?


    An für sich muss du an der Wandstärke nichts einstellen, es wird so gedruckt wie das Modell ist.

    Die Wandstärke kann auf 10mm stehen, aber es wird nur die Wandstärke gedruckt, die das Modell wirklich hat.


    Hier mal mein Humebean Würfel, der hat 0,8 mm Wände (2x0,4mm, 20x20x20)

  • Hallo

    Wenn ich diese Vorgehensweise richtig verstenden habe soll ich einen würfel mit einer 0.4mm Wand als Vorgabe in eine 0.8mm Wand ausdrucken lassen. Meinem Verständnis nach durch Wandstärkenerhöhung in Welchem Slicer auch immer auf 0.8mm

    Ich weiss nicht ob der Slicer das dann in 2 Wände umwandelt oder versucht eine Linie in 0.8mm zu drucken?

    hier der Link zum Würfel:

    Flow Calibration Cube by humebeam
    The design files and instructions have been moved here:Flow Calibration Cube Update May 11, 2021 I've added flow calibration cubes for the following nozzle…
    www.thingiverse.com


    Danke für Deine Mühe...

    Grüße aus NRW

    Detlef



    Qidi I-mate-S, Ender 3, Prusa Mini+, Elegoo Mars P :saint:

  • Hab mir den Thingiverse Würfel runtergeladen, Der hat wirklich nur eine Wanddicke von 0,4mm.

    Und der Original Humebean Würfel hat einen Wanddicke von 0,8mm. (auch wie meiner)


    Das hier ist die originale Seite von diesem Humebean Würfel

    Unter Download sind mehrere Wanddicken versehen. Um zwei Wände mit 0,4mm, musst du 0,8mm runterladen.

    Flow Calibration Cube von humebeam | Kostenloses STL-Modell herunterladen | Printables.com
    One of the most important things for good quality prints is to get the flowrate / extrusion multiplier correct for your | Kostenlose 3D-druckbare STL-Modelle…
    www.printables.com

    Ist das Billd, aber direkt von Prusa Printable Seite

    Meine Hauptarbeitstiere aktiv: Anycubic Mega X / Weedo X40V2 / Prusa MK3s+:thumbup:

    Edited 4 times, last by Schmicky ().

  • o.k., danke ich habe es begriffen .Ich hatte den falschen Würfel.

    Jetzt passt es und der "Flow" ist erst einmal eingestellt ,zumindest für das Testmaterial".

    Ich denke das Ergebnis lässt sich nicht für alle Größen und Materialien pauschalisieren.

    Danke für Deine / Eure Hilfe

    Grüße aus NRW

    Detlef



    Qidi I-mate-S, Ender 3, Prusa Mini+, Elegoo Mars P :saint:

    Edited once, last by dac129 ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Glitter Filament PLA+ 6

      • Tosi0812
    2. Replies
      6
      Views
      79
      6
    3. Roland668

    1. Ein Neuzugang 11

      • Miller
    2. Replies
      11
      Views
      139
      11
    3. wapjoe

    1. Seltsamer Effekt beim ABS-Druck auf PEI-Federstahl 4

      • hauwech
    2. Replies
      4
      Views
      33
      4
    3. hauwech

    1. Drehmomentschlüssel für gelegentlichen Düsenwechsel drücken? 5

      • wapjoe
    2. Replies
      5
      Views
      37
      5
    3. Stephan

    1. Riemenspanner X1/X2

      • honk013
    2. Replies
      0
      Views
      6