Filament PLA weich und glänzend

  • Ich war mal zur Besuch in einer kleinen Firma wo nur der Inhaber sein Filament herstellt. Er probiert mit seiner Maschine und seinen vielen 3 D Drucker aus wie er Filament noch besser machen kann.

    Ich durfte hier ein Prototyp mit nach Hause nehmen und testen. Es ist ein PLA Filament was hart und gleichzeitig im gewissen Grad biegsam ist. Ich beschreib das mal zwischen TPU und PLA. Es ist aber KEIN TPU sondern läuft unter PLA und ist sehr glänzend. Es druckt sich auch wie PLA wobei die Haftung nahe an TPU kommt. Stringing ist so gut wie nicht vorhanden und die einzelnen Layerschichten sind kaum zu erkenne also eine sehr glatte Oberfläche. Drucktemperatur zwischen 200 und 220 Grad Bett Temperatur um die 30 Grad. Mit diesen Einstellungen bekomme ich schöne Drucke und spare Geld beim Strom.

    Wie geschrieben ist die nur ein Prototyp aber sehr vielversprechend.


    Was es schon dort zu kaufen gibt ist PLA ,PTEG,ASA, wobei bei PLA auch noch Farbvarianten gibt die ich nirgends gesehen habe. Zum Beispiel in metalic oder auch fluoreszierendes PLA.


    Es soll jetzt keine Werbung sein daher nenne ich die Firma nicht ich will damit nur zeigen das es auch andere PLA varianten gibt die ich bei Am,,,,,on noch nicht gesehen habe. Und auch der Preis stimmt.

  • Ohne Namen und Adresse wird es schwer mit einem Vergleich. Farben sind natürlich endlos mischbar und auch inzwischen nach RAL bestellbar. Nomales PLA ist eher spröde und weich trifft es sicher nicht. Aber elastisches PLA gibt es von eSUN als ePLA-ST oder von 3DJake als ecoPLA Tough. Das wird wohl in die Richtung gehen.

  • Na gut gebe ich hier mal die Webseite des Betreibers an. Ich wohne auch nur 30KM entfernt von der kleinen Firma

    https://ifilament.de/


    Nicht zu verwechseln mit i-Filament das ist ein anderer Hersteller.

    Wie geschrieben, ich habe mich selber dort umgesehen , Ist kein großes Unternehmen. Er mischt alles selber probiert aus auf verschiedenen Drucker und wenn Er zufrieden ist macht er ein paar Rollen. Alle 4 Minuten ist eine Rolle voll. Der Preis PLA unter 20 Euro. Durchmesser bisher bei meinen Rollen immer in angegebenen Bereich. Konnte mich auch selber überzeugen wie dort die Toleranz elektronisch überprüft wird,


    Verkaufen will er nicht über Amazon und Ebay da hier knapp 20% vom Preis an Amazone geht und Er dann diesen VK Preis nicht mehr halten.


    Jetz mal allgemein, Einige beschweren sich auf Amazone bei den großen Herstellern, dass die Spulen manchmal nicht gut gewickelt sind. Auch hier habe ich gesehen, wenn diese Plastik Leerspulen zu sehr unrund laufen kommt es zu nicht gleichmäßigen Wicklungen. Das konnte ich selber sehen . Die werden zum großen Teil aussortiert und abgewickelt.

  • Ifusion ist PLA mit Glanz Effekt, Drucktemperaturen bei IFusion und normalen PLA 210 Grad plus/minus 10% Bett Temperatur 60 Grad. Ich drucke zwischen 200 und 210 Grad mt 60-80 mm/s auf Ender 3 V2 mit Sprite Extruder. Auf dem Bild ist Ifusin in grün der Hulk und in hellblau die Katze beides Spardosen,


    Hier ein Link wo man die Firma sehen kann auf YouTube von Willi

    3D-Druck Mein Besuch bei iFilament Filament Hersteller Germany - YouTube

  • Die beiden sind im Rechtsstreit weil es ein ehemaliger Nachbar war. Ich kenne auch den Hintergrund möchte den aber nicht öffentlich Posten. Ifilament ist nicht i-Filament soweit kann ich es sagen.

    Hier produziert der Hersteller vom gekauften Rohstoff über das mischen der Farbe und den zu verarbeitenden Rohstoff über die selber entworfenen Maschinen zum fertigen Filament.

    Bedingt durch die hohen Kosten hast er nur 1 Maschine daher ist die Auswahl auch nicht so riesig.

    Ich bin 65 Jahre und was ich dort gesehen habe ist ehrliche Verarbeitung und viel Engagement immer wieder etwas neues und besser zu machen. Ich habe viele Filamente ausprobiert wobei einige auch sehr gut waren aber auch viele nicht so gut. Bisher habe ich 7 Rollen dort gekauft verschiedener Sorten und Farben und ich habe nicht eine einzige Rolle gehabt wo ich Schwierigkeiten hatte. Ich habe den Sprite Extruder, Brozzl , Nozzel und PEI Platte. Ich habe auch mal Glas probiert und die Haftung war dort auch nicht schlecht,


    Das hört sich viel nach Werbung an aber dem ist nicht so, Ich bin ehrlich überzeugt von dem Preis-Leistung weil ich gesehen habe wie viel Arbeit Er sich macht. Es laufen ständig mehrere Drucker damit Er auch sehen kann wie sein Filament auf den verschiedenen Drucker sich drucken lässt.

  • Muss jetzt Nachfrage.

    Hat Recep nicht das PLA Flex entwickelt, Sondern der Nachbar?

    Ist es deswegen, das die Bestellungen nicht verschickt werden? (Für PLA Flex Amethyst und Blau)

    Die sind ordentlich im Rückstau mit der Lieferung .....


    Aber gut, wenn es nicht der Ahlener ist, würde es mich zwar interessieren wer gemeint ist, aber akzeptiere deine Meinung.

    Meine Hauptarbeitstiere aktiv: Anycubic Mega X / Weedo X40V2 / Prusa MK3s+:thumbup:

    Edited once, last by Schmicky ().

  • Wer was entwickelt hat kann ich nicht sagen. Ich habe Ihn als ein ehrlichen aufrichtigen Menschen kennen gelernt.

    Ich denke, dass oben verlinkte YouTube Video von Wille gibt schon ein kleinen Einblick. Es gibt auch noch ein zweites Video davon auf dem Kanal.


    Ich sehe nur wenn ich dort bin, dass Er immer am probieren ist um was anständiges zu entwickeln. Da auf der Maschine immer nur 1 Sorte laufen kann und das Gemisch erst einmal zu Ende laufen muss bevor wieder ein anderes Filament laufen kann und auch weil der Rohstoff nicht immer pünktlich geliefert wird kann es schon mal länger dauern wenn es nicht auf Vorrat ist..


    Ich würde auch als EInzelunternehmer mir nicht Tonnen von Rohstoff lagern können um ein Haufen verschiedene Filamente vorzuproduzieren.



    Jeder kann ,wenn Er in der Nähe wohnt dort vorbei schauen und direkt auch kaufen und sich sein eigenes Bild machen.


    Man kann sich zur Probe ja mal eine Rolle kaufen. So teuer ist die nun auch nicht oder fragt vorher per Mail nach was auf Lager ist.


    Im Übrigen habe ich gesehen, dass der Name Ifilament geschützt ist. Kann man auch auf einem Video von Willi kurz sehen steht im Bild wo die Frau am Rechner sitzt.


    Ich wollte eigentlich nur darauf aufmerksam machen, das es auch guten Filament aus Deutschland gibt und man auch mal ein Kleinunternehmer unterstützen als die großen Händler aus Fern Ost


    Wenn ich nicht überzeugt wäre hätte ich nie hier was in der Art gepostet.. Ich schreibe eigentlich nicht viel.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine Hardware. Ender 3 V2 umgbaut mit CR Touch, Filamentsensor, Sprite Extruder zweite Spindel mit zusätzlich Riemen , selbst entworfenen Lichtleisten. Also fast so wie der Ender S1 Pro

  • iFilament ist gut, keine Frage, habe selbst einige Rollen hier. Es steht aber noch eine Lieferung aus, deshalb fragte ich.

    Mich hätte es eben nur interessiert. Die Videos kenne ich.

    Meine Hauptarbeitstiere aktiv: Anycubic Mega X / Weedo X40V2 / Prusa MK3s+:thumbup:

  • Ja, die Farben sind auch nach dem Druck kräftig. Ich habe nicht alle Farben aber wenn ich hier schwarz mit anderen gedruckten Teilen von anderen Hersteller vergleiche ist das schwarz richtig tiefschwarz und nicht so grauschwarz.


    Bei meinem Drucker sind für PLA die besten Drucktemperaturen zwischen 200 und 205 Grad laut.

    Aber nicht jeder Drucker ist gleich.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Sidewinder X2 Auto Bed Leveling First Layer Katastrophe 9

      • Blackhawk_033
    2. Replies
      9
      Views
      94
      9
    3. Stephan

    1. Glitter Filament PLA+ 7

      • Tosi0812
    2. Replies
      7
      Views
      85
      7
    3. Tosi0812

    1. Linierschienen nach Reinigung schwergängig 8

      • Tachyon
    2. Replies
      8
      Views
      113
      8
    3. Kickket

    1. Ein Neuzugang 11

      • Miller
    2. Replies
      11
      Views
      140
      11
    3. wapjoe

    1. Seltsamer Effekt beim ABS-Druck auf PEI-Federstahl 4

      • hauwech
    2. Replies
      4
      Views
      40
      4
    3. hauwech