Crealty Enders S1

  • Hallo zusammen und schönen Guten Abend.


    Ich habe mich nach langem Wunsch endlich dazu entschlossen zu euch zu stoßen und nenne seit kurzen einen 3D-Drucker mein eigen.


    Nun habe ich heute die ersten 2 ausdrucke gemacht, einmal den Cube, dann ein Benchy.

    Und da beginnen schon die Fragen.

    Ich habe mir diverse Videos zu Einstellungen angesehen, und dann auch bei Cura ein paar Einstellungen vorgenommen.


    Nachdem die erste Wand beim Cube ( einfache Single-Layer-Wand mit 0,44 raus kam habe ich den Flow etwas angepasst gemäß der Berechnung auf 91.

    Eigentlich ( wenn ich hier mal so durch die Topics lese ) hat das Benchy auch schon eine ganz brauchbare Qualität.

    Nur leider macht die Düse immer mal wieder ein kurzes "knacken", so als wenn da kurz irgendwie Luft kommt, jedenfalls hat der Druck kleine Aussetzer.

    Das hatten die Wände vorher nicht, es fing aber auch erst im oberen Teil des Benchy an mehr zu werden.


    Ich habe noch keine Erfahrung, wieviel Einfluss das mitgelieferte Filament, das sicher nicht das hochpreisigste sein wird, auf das Ergebnis hat.

    Meine Überlegung war nun folgende:

    Der Druck hatte 200 Grad Printing Temperature, 91 Flow, Print Speed 50mm/s.


    Meine Überlegung als Neuling, wobei ich nciht genau weis, welche dieser Sachen wirklich das Problem der Lücken lösen könnte:


    Ich hab schon gelesen das die Drucktemparatur besser auf 215 Grad eingestellt sein soll, da dachte ich das hätte aber eher was mit dem Fäden ziehen zu tun?

    Der Flow mit 91 hatte genau die Dicke der Wände die es ein sollte, macht es denn Sinn das dafür wieder hoch zu stellen, dann werden die Maße ja wieder zu hoch?


    Druckgeschwindigkeit vielleicht runter stellen?


    Ich würde es mit 215 Grad, 95 Flow, und 40mm /s probieren?!

    Bis auf die Lücken sind ja die Ergebnisse für mein Verständnis schon gut?!


    Schon jetzt vielen lieben Dank für eure Hilfe.


  • Hallo Balandur


    ich bin jetzt selbst kein Pro was das angeht, aber vielleicht kann ich dir ein paar Sachen auf den Weg mitgeben. Das Knacken hab ich auch, liegt aber an wahrscheinlich an zu feuchten Filament. Das mitgelieferte Filament hab ich nur für die ersten Probe Drucke verwendet und habe dann sofort auf mein selbst gekauftes gewechselt.


    Ich verlinke dir hier mal zwei Video, eines zum Drucker Justieren

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Und von hier würde ich mir das Cura Profil nehmen als Ausgangsbasis damit bin ich recht gut gefahren
    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Hänge Dir hier noch meine Benchy mit an, das war mein erste Versuch mit PETG zu drucken.

    Creality Ender-3 S1 - Professional Firmware | TwoTrees Sapphire Pro - Klipper

    Flsun V400 - Klipper | Flying Bear Reborn 2 - Klipper

  • Hallo Balandur,


    welchen Wert hast Du bei Einzugsabstand eingetragen? Möglicherweise steht da noch 6,5 mm, was für einen Direktextruder viel zu viel wäre... Für diesen Direktextruder wird 0,8 mm empfohlen...

    Durch die Form des Bootes entstehen sehr viele Rückzüge, wenn der Einzugsabstand viel zu hoch ist, dann ist ständig da heißes Material, wo es kühl sein sollte und bleibt dann hängen. Das könnte die Ursache für das Knacken und die Löcher sein.


    Flsun Q5, Bauteillüfter-Dualhorn

    Ender 3 S1, 5015 Radial-Bauteillüfter Trihorn, LED-Leiste an X-Achse, Professional FW

    Ender 6 Lerdge K, Ablüfterhaube, Extruder vorn, PEI-Platte, Magnetische Druckauflage, FR4

    Vertex K8400, E3D-Clone, Heizbett, 2.Netzteil 24V

  • Stimmt, an den Retract hab ich nicht mehr gedacht. Beim Original Profil ist der recht hoch angesetzt. Ich hab den Retract bei mir auf 1.4mm bei 40mm/s gesetzt.
    Das ist aber mit dem Profil von mopx schon berücksichtigt und er sagt das glaube ich auch in seinem S1 Video. Wie gesagt das Profil von ihm ist für den Start sehr gut.

    Creality Ender-3 S1 - Professional Firmware | TwoTrees Sapphire Pro - Klipper

    Flsun V400 - Klipper | Flying Bear Reborn 2 - Klipper

  • Cool, Danke für die HInweise!


    Ich werde mir die Einstellungen die Tage noch einmal alle genau ansehen. Das Filament habe ich mittlerweile durch ein anderes ersetzt, im Ergebnis war es aber auch noch nicht perfekt.

    Ich werde am Wochenende noch mal etwas umstellen und dann noch ein Benchy drucken, dann sag ich mal bescheid.

    Die beiden Videos hatte ich mir tatsächlich angesehen, aber ich vermute das ich irgendwo noch einen Fehler in den Einstellungen habe, insbesondere beim Rückzug vermute ich tatsächlich ein Thema.


    Update* : Ich hab gerade mal in Cura geschaut, da steht tatsächlich noch 5.0mm! :()


    Eine Frage zu den Einstellungen: ich bilde mir ein das ich in Cura die Werte, insbesondere die Temparaturen angepasst hatte.

    Und trotzdem hatte ich das Gefühl das der Drucker dann wieder eigene Voreinstellungen genommen hat? Bin mir aber nicht zu 100% sicher. Wenn ich fertig gesliced habe mit Einstellungen und alles gespeichert, übernimmt der Ender dann diese Daten für den Druck?

  • Eine Frage zu den Einstellungen: ich bilde mir ein das ich in Cura die Werte, insbesondere die Temparaturen angepasst hatte.

    Und trotzdem hatte ich das Gefühl das der Drucker dann wieder eigene Voreinstellungen genommen hat? Bin mir aber nicht zu 100% sicher. Wenn ich fertig gesliced habe mit Einstellungen und alles gespeichert, übernimmt der Ender dann diese Daten für den Druck?

    Der Drucker übernimmt nur das was Du im Slicer eingestellt hast, der hat hier kein Eigenleben :)

    Aber die Einstellungen werden soweit ich weiß nicht Automatisch gespeichert. Ich mach das immer wenn ich mit den Parametern soweit zufrieden bin beim Profil oben rechts über "Profil mit aktuellen Einstellungen/Überschreiben aktualisieren"


    Creality Ender-3 S1 - Professional Firmware | TwoTrees Sapphire Pro - Klipper

    Flsun V400 - Klipper | Flying Bear Reborn 2 - Klipper

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. SV06 179

      • Guden79
    2. Replies
      179
      Views
      4.4k
      179
    3. Spittyman

    1. Sidewinder X2 Auto Bed Leveling First Layer Katastrophe 6

      • Blackhawk_033
    2. Replies
      6
      Views
      84
      6
    3. mean0r

    1. Einstellungen fehlen 6

      • Lukas3103
    2. Replies
      6
      Views
      89
      6
    3. Lukas3103

    1. Klipper - Umzug von SD auf SSD 5

      • Gregor1980
    2. Replies
      5
      Views
      148
      5
    3. jorkki

    1. Welche Größe darf für eine SD-Card für den Ender3 S1 haben? 15

      • Nobs_3D
    2. Replies
      15
      Views
      306
      15
    3. Uwe