Neue Drucker von Flying Bear

  • Wir haben ja Feiertag,nix mit Arbeit.

    Ich hatte mich auch gewundert, dass alfrank heute arbeiten wollte (und DHL bei ihm auch!)

    Dann habe ich nachgeschaut, Feiertag am 31.10. ist nur in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein,Thüringen - am 1.11. sind "die anderen" dran. ;)

    ;)


    P.S. als Rentner stört mich an den Feiertagen nur, dass der Supermarkt geschlossen hat und dass kein Lieferdienst einen Drucker vorbeibringt! . :P

  • Achtung! Die Düsentemperatur stimmt nicht!


    Die tatsächliche Temperatur der Düse liegt ca. 9% über der eingestellten und angezeigten!


    Also statt 190 °C sind es 206 °C und statt 240 °C sind es 262 °C.


    Macht Flying Bear also jetzt auch so einen Mist wie Anycubic und trägt den falschen Thermistor ein!?




    PS: Ist in V4 und V5 der Firmware genau gleich daneben.

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

  • Und die Bauteilkühlung taugt auch mal wieder nix, obwohl sie von zwei Seiten bläst.



    Mein kleiner gemeiner Fan Power Test von hier muss mit zwei Lüftern absolut saubere Kanten haben. Aber die 15 °C zu viel machen das dann halt auch nicht wirklich besser.

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

  • Schreibst du FB deswegen an?

  • Na toll, lt. Marlin Sourcecode von Flying Bear ist das Typ 1047, also ein PT1000.


    Da gibt es keine weiteren Typen, die eine etwas andere Kennlinie hätten. Außer 1010, aber der ist komplett daneben,

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

  • Wenn kein PT1000 verbaut wäre, wären die Werte sicher nicht nur um 9% daneben sondern z.B. 100 °C zu hoch oder zu niedrig.


    Und wenn ich wüsste, was die Ursache für die Abweichung ist, hätte ich sie schon behoben.

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

  • Die Kabel sind auf grund ihrer hohen Temperaturbeständigkeit etwas anfälliger und schwerer zu verarbeiten, aber meine bisherigen Erfahrungen zeigen, das du bei Fehlern aber auch schnell eine Fehlermeldung bekommst.

    Daher könnte ich mir eher eine mäßige Qualität einreden, denn auf Grund des hohen Wiederstand des PT1000 hat die Kabellänge z.b. kein großen Einfluss, aber ein schlecht gedrückter Kontakt durchaus.


    Mfg Andre

  • So, ich habe die Thermistor-Tabelle angepasst, sieht jetzt sowohl bei 190 °C als auch bei 300 °C (und bei 240 °C auch) gut aus: max. 1 °C Abweichung.


    Download hier - ohne Gewähr!


    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

  • Ein schlechter thermischer Kontakt zwischen dem Sensor und der Wärmequelle kann ziemlich große Fehler verursachen, wenn die Sensorkabel die Wärme vom Sensor wegleiten. Dies führt auch zu Instabilität in der PID-Regelschleife.

    Auch wenn die Drahtverbindungen zum eigentlichen PT1000-Sensor bei unterschiedlichen Temperaturen liegen, kann es zu Fehlern kommen, da die Drahtmaterialien oft aus unterschiedlichen Metallen bestehen.


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  • Es gibt ein neues Review zum R2 von der Aurora:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • alfrank, damit ich was lerne: Wo misst Du? Am Heizblock oder an der Nozzlespitze?

    Von oben, also in der Düse. Damit:


    Sensor: BB ML NL150 1,5 bei Reichelt


    Messgerät: UNI-T UT320D [Werbung]

    Seit 50 Jahren am Basteln, seit 2017 an 3D-Druckern, jetzt nur noch Drucken ohne Basteln mit:

    Bambu Lab X1CC & P1P, Creality Halot Serie, Flashforge Guider IIs & Creator 3, der Rest ist nur noch zur Zierde da.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Was druckt ihr gerade? Zeigt Mal her! 5.8k

      • Relaxo
    2. Replies
      5.8k
      Views
      566k
      5.8k
    3. areiland

    1. Sovol SV06 stoppt Extrusion mitten im Druck 2

      • Watzi
    2. Replies
      2
      Views
      56
      2
    3. Stephan

    1. Fix für Spiel in der Y Achse 43

      • millenniumpilot
    2. Replies
      43
      Views
      1k
      43
    3. Testurbator

    1. SV06 1.6k

      • Guden79
    2. Replies
      1.6k
      Views
      69k
      1.6k
    3. lightsource

    1. Sunlu PETG mit starkem Stringing 39

      • Miq19
    2. Replies
      39
      Views
      565
      39
    3. Stephan