Plastikansammlung an der Düsenspitze

  • Auf dem Bild ist leider nicht wirklich was erkennbar. Wenn der Plastikschmodder oberhalb der Düsenöffnung austritt, kann es auch am Bowden (nicht ganz gerade abgschnitten, sitzt nicht 100% auf der Düse auf), oder dem Pusfit (hält den Bowden nicht richtig fest) liegen.


    Wie wichtig eine trockene Einhüllung des Filament ist, hängt von der im Raum herrschenden Temperatur, und Luftfeuchtigkeit ab. Hab hier bei 21° nur 46 %, da kann ich das Filament auch eine ganze Zeit lang offen liegen lassen. Bei 70-80 % sieht das dann schon ganz anders aus. Da warme Luft mehr Feuchtigkeit aufnimmt, darf es bei höheren Temperaturen ruhig auch ein niedrigerer Wert sein.

  • Filament in Zukunft lieber von Extrudr kaufen ja? :D

    Nicht unbedingt, gibt auch andere gute Hersteller. Ich hätte am Anfang auch gleich mit einem höherwertigen Filament anfangen sollen, das hätte mir viel Ärger erspart. Ne Rolle PLA und ne Rolle PETG zum Probieren reicht ja. Da würde ich auch die Versandkosten in Kauf nehmen und nicht gleich 5 Rollen kaufen ;)

  • hatte ja versprochen Bescheid zu geben. Leider haben Einstellungen an der Flussrate nichts gebracht. Sobald ich wieder anderes Filament da habe muss ich schauen ob das Problem weg ist. sage dann hier wieder bescheid :)

  • Danke für den Tipp <3

    Eine Messingbürste eignet sich sehr gut dafür, nutze ich immer alle 10 drucke oder alle paar drucke eben zum säubern der Düse, das der Heizblock verschmutzt ist, könnte eventuell an einem fehldruck liegen, vor kurzen hat sich ein Druck gelöst und wurde mitgezogen bis die bis ich es merkte war das filament zu einem Klumpen geworden und verklebt den ganzen Block.


    Reinigung ging hervorragend, bei 220 Grad an der Düse ließe sich der Block perfekt reinigen mit Zange und Bürste

  • Aber Vorsicht.. Drucker AUS nach dem Vorheizen. Eine Berührung der Kontakte der Heizpatrone (die sind in der Regel blank) gibt einen Kurzschluss, der den MOSFET auf dem Mainboard abschießt.

  • Düse auf 280grad Celsius, danach mit Gefühl und einer Messingbürste alles gesäubert, wie neu.

  • Falls jemand mal das gleiche Problem haben sollte. Ich hab jetzt rausgefunden dass es an der Nozzle lag. Nach dem tauschen ist alles wieder wie es sein sollte. Vielen Dank für die ganzen Tipps!

  • Falls jemand mal das gleiche Problem haben sollte. Ich hab jetzt rausgefunden dass es an der Nozzle lag. Nach dem tauschen ist alles wieder wie es sein sollte. Vielen Dank für die ganzen Tipps!

    Was war denn bei dir das Problem?


    Würde wie hast du es herausgefunden?


    Lag es an einer zu alten Düse oder eine billigdüse oder woran hat es gelegen?


    Viele Grüße,

  • Ich vermute es lag daran dass es eine günstige Düse ist. So 100% kann ich es aber leider nicht sagen. Doch man hat auch beim extrudierten in die Luft gemerkt, dass das Filament seitlich aus der Düse rauskommen möchte und bei einer anderen Düse kam es richtig schön gerade und sauber rausgeflossen. So äußerlich im ausgebauten Zustand sieht die Düse eigentlich ganz normal aus aber wer weiß woran das genau liegt :/

  • Dieser Beitrag ist im falschen Forum! Hier ist Resindrucken angesagt und nicht Filamentdrucken! Bitte verschieben!

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Filament rolle - Standard ? 3

      • Caro12
    2. Replies
      3
      Views
      71
      3
    3. Caro12

    1. Welche aktuelle Linux Distri für Octoprint? 173

      • areiland
    2. Replies
      173
      Views
      3.4k
      173
    3. PeterK

    1. Rapsberry Pi Zero W (5V) betreiben über Ender-3 S1

      • Kazooie
    2. Replies
      0
      Views
      14
    1. SCEOAN Windstorm: von den Ex-Artillery Leuten 14

      • Stephan
    2. Replies
      14
      Views
      208
      14
    3. quastra

    1. Crealty K1 oder Bambu Lab P1P? 28

      • buka09
    2. Replies
      28
      Views
      435
      28
    3. quastra