Qidi Print und Cura mit Plugin können keine Stützstruktur vom Druckbett erstellen

  • Hallo, bin ja seit ein paar Tagen Qidi x plus II Besitzer und arbeite mich langsam ein. Eigentlich alles ok und toller Drucker (schreib auch noch drüber).


    Problem habe ich aber mit dem Slicer(n).

    Ich haber eine Datei, die ich in Cura für meinen alten Anycubic immer mit Stützstruktur von der Platte aus generierte (hellblau)



    Leider gelingt mir das nicht für den Qidi. Weder mit Qidi print noch mit Cura mit Qidi Plugin. Trotz angewählter Stützstruktur Bett berühren, wird diese nicht generiert.


    Weiß jemand Rat?

  • Guter meanOr,

    danke erst mal für dein Engagement, aber was du in dem unteren Bild siehst IST die VORSCHAU und das Fenster in dem man sieht, dass ich Stützstruktur mit Druckbett berühren eingestellt habe.

  • Marcus, Treesupport kenne ich nicht Ich kenne Blitz, aber das ist ja ein Infill. Ja, Winkel habe ich verändert. Ohne Erfolg.

    Ich bin gerne bereit die stl zu schicken falls es jemand bei sich ausprobieren will.

  • Dann füllt es den gesamten Innenraum und ich kriege das nicht so sauber raus, dass der Keder über die Stange läuft. Muß dazu sagen, dass ich das ganze schon x mal auf dem Anycubic problemlos und absolut gut gedruckt habe.

    Der Qidi sollte ja ansich ein Fortschritt sein...wird er auch, wenn dieses Problem gelöst ist. ;)

  • Das ist aber (abhängig vom eingestellten Winkel) das Standardverhalten.. in Cura und damit auch in QidiPrint. Da kann der Drucker mal gar nix für, das ist rein eine Sache der Slicer Einstellung.

    Du kannst entweder den Winkel so ändern, dass er weniger stützt oder dann einen Supportblocker setzen.


    Edit: Oder mal den TreeSupport einschalten, der kann das vom Boden aus stützen.

  • Hier gibts ein tolles Video über 3 Plugins für Cura, die man einfach über den Marketplace installieren kann.

    Das zweite Plugin: Cylindric Custom Support, ermöglicht individuelle Support-Strukturen zu erstellen.

    Das dritte Plugin: Auto-Orientation, minimiert automatisch Überhänge, indem es das Druckobjekt so dreht, dass am wenigsten Überhänge benötigt werden.

    Beispiele dafür werden im Video sehr gut erklärt:

    Cura - indivuelle Strukturen / automatik für Überhänge

  • Wenn ich das auf den Bildern richtig sehe, dann ist die Fläche, die Support benötigt, doch nicht freischwebend über dem Druckbett, sondern über dem Bauteil. Ist jetzt blöd ausgedrückt, ich hoffe, du verstehst, was ich meine.

    Wenn die zu stützende Fläche aber nicht über dem Druckbett ist, dann kann mit dem "normalen" Support dort auch nichts gestützt werden, wenn "Druckbett berühren" eingestellt ist. Das geht dann nur per Treesupport. Den kannst du in den Einstellungen aktivieren

  • Hier gibts ein tolles Video über 3 Plugins für Cura, die man einfach über den Marketplace installieren kann.

    Ja, die kenne, habe und nutze ich. Herzlichen Dank.


    Das geht dann nur per Treesupport. Den kannst du in den Einstellungen aktivieren

    Ich habe dich verstanden und tree ist aktiviert.

    Auf den Hinweis von Stephan hin habe ich mit dem Treesupport das Problem gelöst. Marcus hatte ja zuerst darauf hingewiesen. Ich wusste nur nicht, dass er von vornherein nicht aktiviert ist. Nun geht alles, dank dem tollen Forum.


    Ich habe aber noch 2 Fragen:

    1. Bei den Druckeinstellungen gibt es das Feld Zyklus. Wozu ist das.

    2. Der Touchscreen reagiert irgendwie komisch. Manchmal gar nicht, manchmal sehr schnell.

    Irgendwann hatte ich mal einen blauen Bildschirm mit einem Kreuz. Wozu ist das? Kann man den Touchscreen kalibrieren und wie.

    Die Dokumentation zu dem Gerät ist nicht so toll. :(

    Aber ich bin generell begeistert :)

  • Ja, mache ich inzwischen so. Muss man alles erst mal rausfinden.


    Inzwischen habe ich aber andere Probleme, die ich mal in einem neuen Thread


    Qidi plus II, Erfahrungen, Probleme, Kommentare

    darstellen möchte.

    Brauche aber noch etwas Zeit für Fotos und Recherchen. Ich glaube nämlich der II hat einen anderen Druckkopf. Bin mir aber nicht sicher.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Probleme mit Flow einstellen 33

      • Bekhesh
    2. Replies
      33
      Views
      380
      33
    3. Luk14

    1. Sunlu Terminator T3 1

      • Peter_O
    2. Replies
      1
      Views
      136
      1
    3. Peter_O

    1. SV06 210

      • Guden79
    2. Replies
      210
      Views
      5k
      210
    3. DIYLAB

    1. Welche Größe darf für eine SD-Card für den Ender3 S1 haben? 16

      • Nobs_3D
    2. Replies
      16
      Views
      337
      16
    3. Gruma 3D Druck

    1. SKR Mini e3 v3 bl/cr touch Problem 6

      • Kuki
    2. Replies
      6
      Views
      63
      6
    3. Kuki