Wie viel Filament habt ihr so zu Hause

  • Also ich habe aktuell

    · ca. 5 angefangene Rollen PLA (Schwarz, Weiss, Grün)

    · 5x PETG neu (neon orange, emerald green, hellfire red, cyan, glow ex und black)

    · dark / bright wood (holzfaserfilament?)


    also so ca. 10Kg Filament


    Resin

    · ca. 10kg Eco UV Resin von Anycubic(schwarz, grau, grün, weiss, rot)

    · 1,5kg Superfast Resin

    · 2,0Kg Elegoo standard Resin

    Quidi Tech X-Plus

    Edited 2 times, last by Habe Dere ().

  • > 50 Rollen Filament, meist PLA, insgesamt vielleicht 40 kilo?

    > 10 Liter Resin


    Heute kommen noch 2 Rollen Filament, morgen auch und 2 weitere Rollen kommen kurz vor bzw. kurz nach Sylvester.

    Gotta catch buy 'em all.


    Und jetzt, wo ich einen Drucker hab der PETG mit Leichtigkeit verdruckt brauche ich natürlich auch mehr Farben in PETG, ist ja logisch...

    Liebe Grüße

    Felix

    Mein Drucker: BambuLab X1 Carbon + AMS, BambuLab A1

  • Wozu ist die Frage gut? Ich kaufe, was ich zu brauchen glaube.

  • Rund 25 Spulen aller möglichen Farben in PLA und PETG, allerdings sind die meisten Spulen auch angefangen und warten nur auf ihren nächsten Einsatz.

    Gruss Alex


    Meine Drucker sind ein Sovol SV04 und ein Anycubic Mega X (inzwischen ausser Betrieb genommen), als Slicer nutze ich Ultimaker Cura und mit Tinkercad erstelle ich meine Konstruktionen. Gedruckt wird über einen Raspi 4, auf dem Octoprint läuft.

  • Das ist teilweise schon blöd. Man braucht mal für einen bestimmten Druck eine spezielle Farbe und dann liegen da 950g ungenutzt rum. Hab hier eine fast volle Rolle Knochen Weiß PLA+. Was auch immer ich jetzt damit anstelle.

  • Filamente, bei denen ich von vornherein weiss, dass ich die nicht ständig brauchen werde, kaufe dann eher als 500g oder 250g Spulen. Unter den Filamenten, die bei mir rumliegen, sind auch einige Spulen, die fast leer sind und nur deshalb noch rumliegen. Die kommen zum Einsatz für Testobjekte oder Kleinteile, bei denen die Farbe völlig unwichtig ist.


    Ausserdem hab ich noch einen ganzen Schwung von originalverpackten Samples meines ersten Druckers, die ich ebenfalls nach und nach für Testobjekte und Kleinteile aufbrauche.


    Es kommt aber für bestimmte Sachen dann halt immer mal doch ein neues Filament dazu. Gerade für meine Uhren sind da Silk Silver, Silk Copper und Silk Gold dazugekommen, weil ich die vor allem mit diesen Farben drucken wollte. Diese Filamente werden allerdings inzwischen auch für andere grössere Sachen eingeplant - schon deshalb, weil sie tatsächlich richtig edel aussehen und sich sehr schön verdrucken lassen.

    Gruss Alex


    Meine Drucker sind ein Sovol SV04 und ein Anycubic Mega X (inzwischen ausser Betrieb genommen), als Slicer nutze ich Ultimaker Cura und mit Tinkercad erstelle ich meine Konstruktionen. Gedruckt wird über einen Raspi 4, auf dem Octoprint läuft.

  • Würde der Kilopreis bei kleineren Spulen nicht so frech nach oben geschraubt, würden die auch mehr Leute kaufen, aber 250G für 10€, 500g für 16€ und 1000g für 20€, da kauft man natürlich das Kilo.

    Ich finde die 500g Spulen von Basicfil toll.

    Lässt sich gut verdrucken, ist günstig, durch Amazon schnell da und es gibt ein paar Grundfarben und Silk, aber auch PETG und ABS.

    Liebe Grüße

    Felix

    Mein Drucker: BambuLab X1 Carbon + AMS, BambuLab A1

  • Von eSun gibt es halt nur die Kilo-Rollen und es mußte dieses blöde Knochen-Weiß sein. Ist ne Weile her mit Amazon Basics. Ich war damit sehr unufrieden. Filamentdurchmesser und sehr brüchig. Kauf ich nicht wieder. Der Preis ist nicht alles. 3DJake ist oft schon am nächsten Tag bei mir. Kann ich nicht meckern. Muß diesem blöden Ami nicht min Geld in den Rachen... damit der damit auf den Mars abhaut.

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. SV08 175

      • Masterofknaeckebrot
    2. Replies
      175
      Views
      14k
      175
    3. tevoupHydra

    1. Druckproben für DIY Rückschlagventile 5

      • wersy
    2. Replies
      5
      Views
      85
      5
    3. yogimaker

    1. Bambulab A1/A1 mini Cameraumbau für bessere Qualität und Blickwinkel 12

      • Zabulon
    2. Replies
      12
      Views
      642
      12
    3. Arakon

    1. Neuling braucht Hilfe 2

      • MikeMan1984
    2. Replies
      2
      Views
      28
      2
    3. MikeMan1984

    1. 3D Relief Buchstaben 3

      • PrinterDD
    2. Replies
      3
      Views
      70
      3
    3. Magnetron