Überwachungskameras

  • Es gibt hier verstreut einige Threads, die sich mit Überwachungskameras beschäftigen.

    Aber ich dachte mir, hier unter Komponenten passt es vielleicht besser...


    Welche Erfahrungen habt ihr mit Kameras gemacht, welche sind besonders geeignet, die Drucker zu überwachen?


    Ich mache mir gerade so meine Gedanken. Vor allem will ich keine Kamera, die irgendwo eine Cloud braucht.

    Wir haben hier eine kleine Kamera am Fenster. Die hängt an unserem LAN und damit auch am NAS.

    Und über ihre weitergeleitete IP kann ich sie von überall auf der Welt aufrufen. Das geht über einen eingebauten

    Webbrowser oder der IP Cam Viewer App. Ganz ohne Cloud bei neugierigen Chinesen oder Russen oder Amis.

    (Hacken können sie die aber bestimmt)

    Die Kamera ist nun schon ein wenig älter und von der Sicherheit her wahrscheinlich nicht mehr auf der Höhe der Zeit.


    Also was gibt es neues?

  • Ich hab schlicht eine USB Webcam am Raspi hängen und läuft der Drucker, bekomme ich übers Webinterface von Octoprint auch das Kamerabild geliefert.

    Gruss Alex


    Mein Drucker ist ein Anycubic Mega X, mein Slicer ist Ultimaker Cura und mit Tinkercad erstelle ich meine Konstruktionen. Gedruckt wird inzwischen über einen Raspi 4, auf dem Octoprint läuft.

  • Ich habe die Tapo 210 und finde die ziemlich gut, habe aber keine Vergleichsmöglichkeiten. Von dem Hersteller gibt es auch eine 5 Euro billigere mit geringerer Auflösung, sowie welche, bei denen die Kamera nicht schwenkbar ist, was vielleicht zum Drucken ausreichen würde (dann sieht "der Chinese" auch nicht den ganzen Raum ;) ). Finde das aber ganz praktisch, weil ich bei mehreren Druckern entweder beide ansehen, oder einen ins Zentrum rücken kann (das Drehen in zwei Achsen geht dabei per Motor Appgesteuert, digital ranzoomen geht natürlich auch)... auch die Nachtsicht funktioniert gut, so dass man die Raumbeleuchtung nicht benötigt, und auch das Mikrofon.


    Was die Sicherheit angeht kenne ich mich nicht gut aus, habe aber aufgrund von Empfehlungen ein Wlan-Gastnetz erstellt in dem die Kamera unterwegs ist. Die Speicherkarte wird übrigens nicht benötigt, wenn man die Kamera nur für das Livebild nutzen möchte, auch sonst gibt es sicherlich einige Funktionen, die ich nicht nutze. Ebenso nutze ich keine Cloud, auch wenn das kostenpflichtig möglich wäre, ich vermute dass ich trotzdem auch von unterwegs auf das Bild zugreifen könnte (habe allerdings keine große Handy-Flatrate, darum interessierte mich das bisher nicht).

    Falls ich irgendwann noch eine Kamera für den Laser kaufe, dann wird es sicherlich auch so eine werden (oder ich baue die vorhandene dafür ab). Man kann also vermutlich nur per Smartphone App auf die Kamera zugreifen, zumindest ist das wohl die übliche Methode.

  • Ich habe mir für meinen Stinker (Resindrucker, Elegoo Saturn 2) eine Kamera gekauft, um TimeLapse-Aufnahmen zu erhalten. Bei der Kamera handelt es sich um eine Razer Kiyo Pro . Sie ist mit rd. 7,5cm Durchmessert nicht gerade klein. Sie ist auch nicht billig. Sie bietet aber FullHD mit realen 60 FPS auf einem USB 3 Kabel.


    Sie kann Direkt via OBS (Open Broadcaster Studio) gestreamt werden. OBS bietet mir direkt die Möglichkeit, TimeLapse-Videos zu erstellen. Genau das, was ich will. Im Saturn 2 ist der Platz zwar knapp, aber es geht. Ich habe die Kamera mit einem Kugelgelenk mit 1,4" Schraube verblockt und das Kugelgelenk dann im Drucker verklebt. Sie hält. Das USB-C Kabel zum Anschluß habe ich gegen ein angewinkeltes getauscht. So passt dann auch der Deckel ohne weiteres.


    Sicherheitstechnisch ist das ein Albtraum für Kontrolleure. Ich aktiviere die Kamera nur, wenn ich sie brauche. Ansonsten ist das Kabel abgestöpselt. Ich arbeite gänzlich ohne Cloud. OBS als Steuerungssoftware ist OpenSource und benötigt selbst kein Internet. Die Belichtung ist ok, sofern man außerhalb des Gehäuses eine einigermaße starke Deckenlampe hat.

    Слава Україні - Slawa Ukrajini


    Mein 3D-Drucker ist kaputt. Hab jetzt andere Menschen an meinem Esstisch gesehen und mich mit denen etwas unterhalten. Scheinen ganz nette Leutchen zu sein.


    Anycubic Predator (extremly modified), Elegoo Saturn 2, 2* Creality UW-02, Cura, Lychee Pro, FreeCad

  • Ich hab es eben getestet. Das Ding ist nicht so schlecht. Ich hab OBS aufnehmen lassen. Das Video habe ich dann mittels Microsoft Fotos zu einem Zeitraffer umrechnen lassen. In Fotos sind das nur wenige Schritte. Ein Zeitraffer ist in einem Lauf auf 1:64 stauchbar. Die Kette an sich läuft. In den nächsten Tagen werde ich dann die Kamera in den Drucker integrieren. Da sie einen geraden USB-C Stecker hat, habe ich das originale durch ein gewinkeltes Kabel gleicher Güte getauscht.


    Mir persönlich gefällt diese Kette besser, als mit dem Pi anzufangen. Mit dem Pi, dem Kameramodul etc. Ist es weitaus komplexer. Und das bei geringerer Kamera-Qualität.

    Слава Україні - Slawa Ukrajini


    Mein 3D-Drucker ist kaputt. Hab jetzt andere Menschen an meinem Esstisch gesehen und mich mit denen etwas unterhalten. Scheinen ganz nette Leutchen zu sein.


    Anycubic Predator (extremly modified), Elegoo Saturn 2, 2* Creality UW-02, Cura, Lychee Pro, FreeCad

    Edited once, last by GuruSMI ().

  • Im Pi kann man das Bild der Cam in eine Webpage integrieren und das Bild dann in einem Browser sehen.

    Слава Україні - Slawa Ukrajini


    Mein 3D-Drucker ist kaputt. Hab jetzt andere Menschen an meinem Esstisch gesehen und mich mit denen etwas unterhalten. Scheinen ganz nette Leutchen zu sein.


    Anycubic Predator (extremly modified), Elegoo Saturn 2, 2* Creality UW-02, Cura, Lychee Pro, FreeCad

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Fix für Spiel in der Y Achse 19

      • millenniumpilot
    2. Replies
      19
      Views
      432
      19
    3. Testurbator

    1. Neue Drucker von Flying Bear 911

      • Starbac
    2. Replies
      911
      Views
      32k
      911
    3. Chuck_Schwarzenvader

    1. Sidewinder X2 heizt unkontrolliert hoch 7

      • Tenofnine
    2. Replies
      7
      Views
      105
      7
    3. Tenofnine

    1. Gitarrensaiten - Filament verbindet sich nicht. 1

      • Tiro
    2. Replies
      1
      Views
      63
      1
    3. raimondovincenti

    1. Sovol SV06 Rillenbildung in Druckoberfläche (Z-Wobble) 27

      • Anawandur
    2. Replies
      27
      Views
      694
      27
    3. printerman