und der nächste >33Watt Laser am Start - Atezr V35 Plus

  • Danke für Deine und Eure Hilfe!! :thumbup:

    Habt Ihr auch schon mal ein mehrfarbiges PDF gelasert? Wie sind die Ergebnisse? Und kann evtl. jemand bitte diese Test-Muster mal irgendwie schicken? Wo man so schön drauf erkennen kann welches Ergebnis man bei welcher Leistung hat ... :S

  • Das ist normal!

    Oder hast Du je Achse zwei Endschalter?


    $ 21 - Hard-Limits

    Hard Limits sind ein physisches Sicherheitsfeature.

    Zusätzlich zu den Homingschaltern an je einem Achsenende werden am Ende der X- und Y- Achse weitere Schalter angebracht.

    Über den Parameter $21=1 werden die Hard Limits aktiviert.

    Sobald nun ein Schalter ausgelöst wird, werden die Motoren sofort stromlos geschaltet, die Maschine hält augenblicklich an.


    Also da mal auf $21=0 setzen

  • Die Teile für den Stepper Switch und die Verlängerung des Kabelbaums
    Ein paar Halterungen für die Schleppketten muss ich noch entwerfen

    Stepper Switch

    2 x Nema 17 Jst HX 2.54 6pin to 4pin

    1 x from the Rotator. da war noch ein Kabel mit Buchse übrig

    1 x Switch 12 pin (3 Rows 4pin)



    Harness Extension

    Laserhead - JST-PH 2.0 30cm 5pin Female and Male to solder

    12v Stepper - Jst- xh 2.54mm 2pin

    Stepper - Nema 17 Jst HX 2.54 6pin

    Schleppkette:
    zur Brücke 30x15x100
    (geplant) zum Laserkopf 15x15x60(?)



    Qidi X-Max
    Atezr V35 Plus - 35W
    Superslicer -> OctoPrint,

    Lightburn, Fusion360

  • EIn paar neue

    gerade nochmal deinen Text gelesen. meintest du Edelstahl farbig markieren?
    Sowas?

    Schau ich mir das an stell ich fest so wirklich gerade sieht das alles nicht aus.
    Wabbelig, krumm und schief und dazu die Frage ob Du mal probiert hast ein Bild zu erstellen mit farbingen Füllungen?


    Richtig, man stellt fest so ein Stück Stahl ist eine Zicke aber wenn ich dann schon bewerbe wie toll dies funktioniert....will ich nur kleine Kästchen markieren in Bunt?


    Darf man da auch mal etwas produktives sehen?


    Nein, weil es nicht funktioniert bzw. nur bedingt : )


    Nö, braucht kein Mensch wie auch kein Mensch es braucht 19 mm mehrfach verleimtes Holz zu schneiden weil auch da die Kanten einfach scheisse sind.


    Tut mir Leid aber man vergleicht Äpfel und Birnen mit der Anwendung und den Ergebnissen.

    Modellbau, Holz, Acryl, Stahl, gravieren, markieren und schneiden.....geht irgendwie alles aber vieles nicht richtig : )


    Billig ohne Hilfmittel Glas gravieren mit einem günstigen Co2 Laser (FluxBeamo) mach viel Spaß wobei dies auch ein Diodenlaser kann mit Markierspray und Co.

    Sehr viel feiner (Vorteil bei Diodenlasern) schneiden aber nicht alles können!


    Die Bilder sind immer ganz toll nur weit weg dessen was sich User wünschen.


    Bunt macht ein MOPA Laser dessen kosten weit über einem Diodenlaser liegen aber auch da braucht es sehr viel Feintuning!


    Also anfreunden man hat keine (KEINE) Eierlegendewollmilchsau und ein Spielzeug was etwas kann aber nicht alles und vieles nicht wirklich.

    Diodenlaser mit ca. 450 nm sind Billigheimer die einem für gewisse Dinge das Leben erleichtern....können.


    Ich würde so ein Bild nie als Muster verlinken weil es schlicht Schwachsinn ist!

  • Hat schon mal jemand das Set KE gegen den Standart ausgetauscht? Die Beschreibung gibt vor dass der verlängerte Kabelbaum eine einzelne Ader „Probe“ besitzt und wo die auf der Platine gesteckt werden soll. Eine solche Ader habe ich gar nicht, sondern einen zweiten Anschluss mit „12V“ betitelt. Das kann vielleicht an der Leistung des Lasers liegen gegenüber einem mit 20 Watt. Es gibt sogar einen zweiten 12V-Anschluss auf der Platine, aber ich wollte mir das Ding nicht abschiessen. Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt?

  • Problem hat sich wahrscheinlich erledigt. Der Kabelstrang für das Standard-Gestell hat auch zwei 12V Leitungen. Die Abbildung in der Beschreibung scheint wohl nicht ganz richtig zu sein. Aber wer Kabel vergleichen kann, ist klar im Vorteil. 🙄🙈

  • Bei der Extension wird das Kabel für den P20 ausgeliefert, auf die Ersatzleiferung für den V35 warte ich immer noch. Zwischenzeitlich habe ich mir den kurzen Kabelstrang selber verlängert.

    Qidi X-Max
    Atezr V35 Plus - 35W
    Superslicer -> OctoPrint,

    Lightburn, Fusion360

  • Ist ja klar, meiner ist noch nichtmal komplett geliefert geschweige denn fertig gemoddet :)
    Da gibt es schon was besser, schöneres schnelleres :)
    ATEZR L2 36W
    viel schneller 54000mm/min vs. 24000mm/min
    6 Limitswitches vs. 2
    Flame Detector
    Autofocus, Focus Kreuz

    meiner, fast fertig

    Lüftung ist auch drann, neue Camera, X Schleppkette ist gerade in der Mache

    Qidi X-Max
    Atezr V35 Plus - 35W
    Superslicer -> OctoPrint,

    Lightburn, Fusion360

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. SW X1 fährt im Druck plötzlich in X auf Hardareendschalter 4

      • Regepower
    2. Replies
      4
      Views
      41
      4
    3. Regepower

    1. Eine Woche Raise3D E2 - würde ich ihn gerne zurückgeben? 109

      • raimondovincenti
    2. Replies
      109
      Views
      3.9k
      109
    3. PrinterDD

    1. Ender 5 S1 und Sonic Pad auto lieveling 2

      • Gerrit-klok
    2. Replies
      2
      Views
      40
      2
    3. Rabloxid

    1. welchen Resin Drucker für kleinere Teile 8

      • Malibu79
    2. Replies
      8
      Views
      139
      8
    3. Malibu79

    1. Neuling mit Creality Ender 2 Pro -> schlechte Ergebnisse 24

      • McIntyre
    2. Replies
      24
      Views
      387
      24
    3. morph027