Maße des Druckers

  • Hallo,


    da ich meinen Drucker gerne in einem (Ikea) Gehäuse betreiben möchte, könnte mir jemand von den glücklichen AnkeMake M5 Besitzern vielleicht mal die Maße mitteilen ?

    Man findet zwar Maße im Internet, aber meistens fehlt da der gesamte Verfahrweg vom Bett. Für den Einbau wäre gerade diese Gesamtmaß interessant.


    Danke,


    Markus

  • Servus Markus, hatte beim Betreff erstmal nicht weitergelesen, die Maße stehen ja im Internet ;)


    Ich kann Dir keine genauen Maße nennen, weil die davon abhängig sind, wie und ob Du den Filamenthalter nutzt und wieviel Freiraum Du der Filamentzuführung auf der linken Seite geben möchtest.


    Aber mein M5 passt wunderbar in einen schmalen IKEA-Pax Schrank. 60 cm Tiefe, 70 cm Breite. Es würde der Filamenthalter an der Seite rein-/ranpassen, aber keine Filamentrolle, dann eher 80 cm in der Breite.


    Oder man montiert den Filamenthalter oben. Dann in der Höhe statt 60 vielleicht so 80 cm.


    Alle Angaben ohne Gewähr, sollte aber hinkommen ;)

    Edited 6 times, last by 3D-PO ().

  • Hey, Danke für die Antwort. :)


    Habe z.Z. schon ein IKEA Schrank Innenmaß 53 tief x 56 breit x 55 hoch.

    Da müsste er wenn reinpassen inkl. Bett-Verfahrweg.

    Das Filament würde ich von oben, außerhalb des Schranks zuführen.


    Leider ist das Tiefmaß 60cm wohl zu viel für meinen Schrank :(

  • 53 in der Tiefe wird sehr eng werden, der Stecker kommt ja noch dazu. Aber ich drück Dir die Daumen :) Evtl. kann man da einen abgewinkelten Stecker ranmachen.


    Das Filament wird ja seitlich in den Kasten zugeführt, weiß nicht, ob das so ohne Probleme direkt in den Extruder oben reinpasst. Da wirds auch bei hohen Druckstücken nicht hinhauen, der Extruder muss samt Filamentzuführung von links nach rechts fahren können. Und seitlich der Kasten hoch und runter.


    Evtl den Drucker ganz nach rechts schieben und auf der linken Seite oben ein Loch reinbohren. Wenn das Filament links genug Platz bekommt sollte das klappen.

    Edited once, last by 3D-PO ().

  • 53 tief passt auf den mm

    56 breit geht auch, allerdings macht das Filament dann bei der Zufuhr einen etwas schärferen Knick - hat für den Bogen knapp 5cm Platz.

  • leider nicht runterladbar


    Ähm - doch, sogar ohne Account ;) .

    Hab ich gerade als PARASOLID und als STEP heruntergeladen (jeweils ca. 95MB).

    Mein Shapr3D-CAD konnte die exportierten Files problemlos einlesen:


    BambuLab X1-Carbon // BambuLab A1 mini // BIQU-Hurakan // Sovol SV06 // Lerdge iX

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Welches ASA Filament (Hersteller), riecht am wenigsten? 96

      • Heule
    2. Replies
      96
      Views
      3.7k
      96
    3. Heule

    1. Oberste Schicht unsauber 21

      • johannes84
    2. Replies
      21
      Views
      235
      21
    3. johannes84

    1. silikon socket, wie befestigt ihr eure silikon socken ;-) 9

      • jumbo125
    2. Replies
      9
      Views
      88
      9
    3. areiland

    1. Wie kann ich dies Model am besten einfärben ? 4

      • ats3788
    2. Replies
      4
      Views
      109
      4
    3. SpaghettiMonster

    1. Bitte um Info bezüglich ELEGOO Saturn 2 MSLA 3D-Drucker

      • Chepyros
    2. Replies
      0
      Views
      9