Austausch Düse - ab wann?

  • Bei mir ist es sicher noch eine ganze Weile hin, aber ab wann und wie merkt man, dass man die Düse am Drucker tauschen muss?

    Was sind so Eure Erfahrungswerte, wie lange die Standard-Düse hält?

    Danke schonmal

  • Kommt auf Dein Filament an und wie oft Du auf die Druckplatte eingeschlagen bist.

    Wenn man in der Luft extrudiert, sieht man wie das geschmolzene Material austritt.

    Wenn sich das stark kräuselt, dann muss getauscht werden.

  • Siehst Du am allerbesten, wenn Du die Düse nach dem aufheizen zunächst gut säuberst. Denn das Aufkräuseln kommt in den meisten Fällen davon, dass noch Reste an der Düse hängen, die inzwischen verbrannt sind.


    Ich musste bisher noch keine Düse wechseln.


    Gruss Alex


    Meine Drucker sind ein Sovol SV04 und ein Anycubic Mega X (inzwischen ausser Betrieb genommen), als Slicer nutze ich Ultimaker Cura und mit Tinkercad erstelle ich meine Konstruktionen. Gedruckt wird über einen Raspi 4, auf dem Octoprint läuft.

  • Bei dem Sermoon den ich dieser Tage verkauft habe. Hatte ich vor dem Verkauf die Nozzle ersetzt, das war nach rund 2200 Druckstunden.

    Die hat wirklich lang gehalten. Ich habe mit dem Drucker aber auch nichts aprasives gedruckt (vorrangig PLA, PETG).


  • Ich musste bisher noch keine Düse wechseln.

    Ähnlich bei mir.

    Ich habe zwei Jahre mit dem Ender 3 v2 ohne Düsenwechsel gedruckt.

    Durch eine Unachtsamkeit habe ich mir das Hotendgehäuse zerstört.

    Ich habe dann das Hotend komplett gewechselt und somit auch die Düse.

    Vermutlich würde ich sonst immer noch mit der ersten Düse drucken.

    Ich drucke allerdings nur PLA, PETG und gelegentlich auch mal Nylon.

  • Ich denke, bei mir wird es auch zu 98% PLA sein, vielleicht noch 1-2% PET/TPU

    Werde das einfach mal beobachten. Aktuell hat er grade mal 42 Stunden auf dem Buckel. Aber gut zu wissen. Düsen kosten ja auch nicht die Welt.

    Muss eigentlich jedesmal der Silikon-Strumpf mit gewechselt werden?

  • Nö die Silikonsocke muss man nicht wechseln, warum auch?

    Gruss Alex


    Meine Drucker sind ein Sovol SV04 und ein Anycubic Mega X (inzwischen ausser Betrieb genommen), als Slicer nutze ich Ultimaker Cura und mit Tinkercad erstelle ich meine Konstruktionen. Gedruckt wird über einen Raspi 4, auf dem Octoprint läuft.

  • Die Silikonsocke sollte einfach nur auf dem Heatblock sein, weil das hilft Mintemp Probleme zu verhindern. Zusammen mit einem PID Tuning stabilisiert die Silikonsocke den Temperaturverlauf ungemein und zieht ihn meist sehr glatt. So mancher hat sowas nicht und deshalb ist es schon gut, dass man die an jeder Ecke nachgeworfen bekommt. Kann ja auch mal kaputt gehen, dann weiss man wenigstens wo man die bekommen kann.

    Gruss Alex


    Meine Drucker sind ein Sovol SV04 und ein Anycubic Mega X (inzwischen ausser Betrieb genommen), als Slicer nutze ich Ultimaker Cura und mit Tinkercad erstelle ich meine Konstruktionen. Gedruckt wird über einen Raspi 4, auf dem Octoprint läuft.

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Welches ASA Filament (Hersteller), riecht am wenigsten? 170

      • Heule
    2. Replies
      170
      Views
      7.6k
      170
    3. rio

    1. Test Einstellungen ASA Black auf P1S 5

      • PrinterDD
    2. Replies
      5
      Views
      137
      5
    3. PrinterDD

    1. iglidur 5

      • Timechild
    2. Replies
      5
      Views
      115
      5
    3. Werner Kieckbusch

    1. Qidi Q1 Pro 862

      • Heule
    2. Replies
      862
      Views
      32k
      862
    3. PrinterDD

    1. Qidi ASA Erfahrungen? 3

      • rio
    2. Replies
      3
      Views
      119
      3
    3. rio