Elegoo Neptune 4 pro Druckgeschwindigkeit

  • Hallo,

    ich habe mir vor kurzem den Elegoo Neptune 4 pro gekauft. Ich habe mir Cura installiert und wollte mal ein Benchy slicen um den Drucker zu testen.

    Dann habe ich festgestellt, dass es den Neptune 4 pro in Cura garnicht gibt und habe über ein Youtube Tutorial nachträglich hinzugefügt.

    Als ich dann das Benchy slicen wollte ist mir etwas komisches aufgefallen:

    Jedoch macht es für Cura anscheinend keinen Unterschied ob ich 150 mm/min oder 250 mm/min eingebe als Druckgeschwindigkeit. Von der Zeit liegt er immer bei 1 Stunde und 1 min.

    In einem Youtube Video von Mpox ist er ebenfalls mit 250 mm/min gefahren und hat aber 29 min gebraucht.

    Warum hat sich die Geschwindigkeit des Druckes nicht geändert als ich von 150 mm/min auf 250mm/min gegangen bin?

    Muss man das mit dem mitgeliefertem Klipper von Elegoo machen? Wenn ja dann würde ich nach Rat des Forums hier mal die Finger am Anfang davon lassen.

  • Wieso nutzt Du nicht den Elegoo eigenen Cura Slicer? Du kannst aktuell Original Cura nur mit einem kleinen Mod des N4 nutzen

    Anycubic i3 Mega S / Elegoo Neptune 3 Pro / Elegoo Neptune 4 Pro

    Bambulab A1 AMS Lite Combo


    VG Andreas

  • Wieso nutzt Du nicht den Elegoo eigenen Cura Slicer? Du kannst aktuell Original Cura nur mit einem kleinen Mod des N4 nutzen

    Diese Antwort ist ja schon sehr hilfreich ... X/

    bzw sind die Slicer die man bei elegoo , Creality und co bekommt uralt und taugen nicht viel bis gar nicht.


    Ich pers. benutze kein Cura u habe es mit meinem N4pro auch nie benützt, ich bin Prusa bzw. Orca User, aber solltest das nicht schon selber gefunden haben ist hier ein Profil für Cura.


    Wahrscheinlich sind nur ein paar Einstellungen, am ehesten unter Kühlung die minimum Layerzeit zu hoch eingestellt, somit bremst er autom. bei jeder Schicht, das dient dazu dass bei kleinen Drucken die Kpühlung hinterher kommt, sonst fährt er dir auf die noch nicht trockene Schicht drauf, falls die Kühlung nicht reicht.


    Aber hier - Way to speed benchy

    und

    hier - schneller drucken


    2 Links, die kannst dir durch lesen bzw. ansehen dann weißt mehr .


    Gruß

    Edited once, last by terlos ().

  • Vielen Dank für die Antwort.

    Gibt es einen bestimmten Grund, dass du Cura nicht nutzt bzw. was spricht da mehr für Prusa oder Orca? Ich habe leider für den Prusa Slicer kein Druckerprofil für den Neptune 4 pro gefunden.

    Edited once, last by Mulde ().

  • Hey,


    im Großen und Ganzen eher persönliche Vorliebe was den Slicer betrifft.

    Ich bin mit Cura nie warm geworden, für mich einfach komplett unübersichtlich.


    Gibt auch in anderen Slicern andere Einstellungen die ganz praktisch sind, wie zb. Teile schneiden in Prusa, die vorgefertigten Kalibrierungstools in Orca usw.


    Einfach mal testen dann sieht man e gleich welcher Slicer einem am besten zusagt.

    Einarbeiten muss man sich in e in alle.

    SuperSlicer hat mir auch immer gut gefallen, dieses Projekt wird aber wohl nicht mehr upgedated.


    Hier gibts ein Profil zum downloaden für den N4:


    Prusa für Neptune4


    Für den normalen N4 also nicht pro solltest diese Zeile noch in den Endgcode schreiben, anescheinend touchiert sonst das Druckbett vorne


    Endgcode


    Aber so ein Profil richtet man sich fix selber ein wenn man weiß wo zu drehen ist, ist das echt kein Hexenwerk.


    Gruß

    Edited once, last by terlos ().

  • Ah ok. Also ich habe das mit dem Profil in Cura mal gemacht und habe Cura neu gestartet aber ich komme dennoch nicht über 150 mm/min. Ab 150 mm/min wird das Kästchen Orange und die Zeit geht nicht mehr weiter runter. Auch das mit Kühlung habe ich probiert aber das spart bei mir max. 5 min ein.

    Ich war immernoch bei 58 min.


  • Du musst Dir auch die anderen Geschwindigkeiten anschauen und gucken wo Du noch mit der Geschwindigkeit rauf kannst, z.B. die Füllgeschwindigkeit.

    Im web gibt es Online-Portale mit denen es möglich ist die Geschwindigkeiten von vorhanden G-Codes zu analysieren. Da kannst Du dann die von Elegoo mitgelieferte G-Codes-Datei reinladen und schauen wie die das gemacht haben.

    Und eines nicht vergessen. Elegoo hat den Code als Demo zur Werbung optimiert.

    Ansonsten würde ich mal den "Mpox" anfragen.

    Edited once, last by WF55 ().

  • Hier gibts ein Profil zum downloaden für den N4:

    Hoi terlos, wollt emir den hüt auch bestellen, aber abgebrochen, weil angst dass das nicht unter prusa läuft, hatte da auch gefunden auf der Seite.

    Nutzt du das für deinen auch, welche Dateien sind alle nötig und muss man dann noch selbst rumstellen :?:

    :!: If the oceans Die We Die :!: Snappy J1-Prusa / Neptune4pro-Orca

  • Hallo,

    habe meinen N4 pro schon lange zurück gegeben.

    Bin mir auch nicht sicher ob es ein vorgefertigtes Profil im Prusa Slicer gibt, benutze Orca seit der released wurde.


    Aber ein Profil für den Slicer zu erstellen ist ja kein Hexenwerk und sollte dich nicht hindern den Drucker zu kaufen wenn er dir zusagt.


    Grüße

  • So, unter prusa 2.7.1 gibts kein vorgefertigtes Profil für den N4, aber der obige Link führt zu einer cfg für den N4 unter prusa die sehr gut funktioniert.


    Must nur importieren, fertig.


    mfg

  • Must nur importieren, fertig.

    Hoi terlos, gemacht, getan und bestellt ;) Jetzt bin ich echt gespannt auf die Kiste.

    Hab zwar nur das buildplate texture vom 3er gefunden, aber das dürfte doch nichts ausmachen, wenn die Daten im Druckerprofil die richtigen sind?

    :!: If the oceans Die We Die :!: Snappy J1-Prusa / Neptune4pro-Orca

  • Das ist ja nur die Texture, da kannst dir auch selber eine basteln, gibts einige Anleitungen im Netz, ist nicht schwer und wenn die Werte korrekt sind passt das.


    Tipp: kein Klipper Update auch wenns angezeigt wird und du hast Freude mit dem Drucker.


    Grüße

  • Am besten du liest dir hier im Forum einige Beiträge und meine Erfahrungen mit dem Neptune 4 durch.

    Ich weiß ja nicht ob sie die ganzen Probleme mit der Software mittlerweile behoben haben da ich ihn nicht mehr verfolge, aber der Drucker wird lahm gelegt sobald du versuchst ein Klipper update aufzu spielen.


    Wie gesagt, der Drucker druckt in top Qualität out of the Box, sehr schnell und alles sieht wunderbar aus, auch die Verarbeitung ist spitzenklasse für den Preis, jedoch bei der Software haben sie ziemlich nen murks fabriziert.


    Es gibt auch hier einige die problemlos drucken, ohne jemals ein update aufgespielt zu haben oder dran gedacht haben den N4 zu rooten um den vollen Funktionsumfang von Klipper zu nutzen.


    Andere haben wieder nach 2 Wochen problemlosen Drucken keinen vernünftigen Druck mehr rausgebracht, da sich der Offset immer wieder verstellt usw...


    Ich will den Drucker nicht schlecht reden, habe das auch öfters erwähnt, aber ein Blick in den Discord von Elegoo spricht Bände und man kann sich ein Bild machen ob man sich drauf einlässt oder nicht.


    Für jemand den gerne bastelt, an jeder Schraube dreht und versucht ob nicht dies besser wäre oder doch jenes...

    Der sich nicht zufrieden gibt mit der standard Software, der Klipper ausreizen will usw. der sollte gut lesen wie es derzeit um den N4 steht.


    Grüße

  • terlos

    Merci, so werde ich das machen, hab natürlich schon einiges gelesen und angeschaut, da haben halt doch ne Menge davon gesprochen, Firmware zu updaten.


    Klipper spar ich mir zunächst, muss keine (theortische) Performance verbessern, die ich Pfeife gar nicht erkennen kann, wenn Klipper out of the box läuft, prima.

    :!: If the oceans Die We Die :!: Snappy J1-Prusa / Neptune4pro-Orca

  • Das tuts alles ganz gut. Firmware und Display updaten ist auch ok und hat bei mir problemlos funktioniert.

    Von Klipper-Updates sollte man die Finger lassen, da gibt's jede Menge Problemberichte.

    Allerdings ist das, was im vom Neptune in der Klipper-Oberfläche angeboten wird schon prima.


    Ich hab den Orca für den Neptune, der hat ein fertiges Profil dabei, läuft zügig und hat ne eigene Seite für den Drucker (Klipper), da musst du nicht über den Browser gehen.

  • Kein update, warum denn nicht?

    Aber neue Firmware, wollte ich schon vor Start aktualisieren?

    Moin,

    ich habe den N4 seit einer Woche und out of the box waren die Drucke sehr gut.

    Auf der Update Seite werden mehrere Updates angezeigt, u.a. die Firmware, Moonraker und auch Klipper. Kann man alle machen, ausser Klipper!!!!

    Der N4 ist danach kein Fall für den Service, aber ca 8 Stunden habe ich schon gebraucht. Beim nächsten Mal geht’s aber schneller, es ist viel Zeit für die Aktion „Jugend forscht“ drauf gegangen (na ja, ich bin fast 70 🤦🏼)


    Kurzer Tip: auf der Seite von Elegoo gibt es im Firmware Update Paket einen Ordner „fix Update“ oder so ähnlich (bin gerade unterwegs). Das gem. Anleitung ausführen und dann nochmal die bereits vorhandene Firmware installieren, danach ging’s bei mir wieder.

    MMn sollte Elegoo in den Karton einen deutlich sichtbaren Hinweis legen, dass man Klipper nicht aktualisieren soll


    Gruß

    Wolfgang

  • Kurzer Tip: auf der Seite von Elegoo gibt es im Firmware Update Paket

    Hoi und Willkommen Whiskywhisky, ja hab ich auch mir schon parat gelegt. Klipper lasse ich sein.


    Was ich ganz wichtig dabei fand, dass man beim update achten muss, welche Spannung der Extruder läuft, da ist man mal ganz schnell am Ar....

    Montag soll er kommen :)

    :!: If the oceans Die We Die :!: Snappy J1-Prusa / Neptune4pro-Orca

  • Hallo 3d Druck Kollegen, ich hänge mich hier als blutiger Anfänger mal gleich mit ran. Ich habe jetzt einfach mal das Elegoo Testbenchy in den Orca 2.0 gezogen. und mit der Standard Konfig. des Elegoo Neptune 4Pro Slicen lassen.. Dann komme ich auf eine Zeit von 56min. Wie kann ich denn an die Konfig herankommen, so dass die Zeit um ca 20 min liegt ? Was ist denn die große Bremse in der Drucker Konfiguartion ? (Wie gesagt, ich bin blutiger Anfänger, was die Slicer Software angeht)



    Welche Geschwindigkeiten sind denn hier Sinvoll mit guten Ergebnissen für den NP4 Pro ?

    Edited once, last by MartinK ().

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Supportseite verschwommen 12

      • Sora
    2. Replies
      12
      Views
      246
      12
    3. blackbird2016

    1. OT Thread für was Druckt Ihr gerade 801

      • seppel
    2. Replies
      801
      Views
      29k
      801
    3. Candy Pebbles

    1. A1 Heizbett Kabel Rückruf 443

      • jazznow
    2. Replies
      443
      Views
      27k
      443
    3. jenshs

    1. Brauche Hilfe 4

      • senolk
    2. Replies
      4
      Views
      66
      4
    3. Stephan

    1. Kamera verbinden 5

      • Pax123
    2. Replies
      5
      Views
      106
      5
    3. slap