Stützstruktur richtig einstellen / Probleme mit Übergang zum Druck

  • Hallo Zusammen,



    ich hab 2 kleine Probleme beim Drucken die man bestimmt mit Einstellungen in Cura lösen kann.

    Vorneweg ich benutze

    Einen Elegoo Neptune 4 Plus und das Cura von Elegoo für den Plus. Ich Drucke weitestgehend mit den Standardeinstellungen.


    Problem 1


    Ich habe das Projekt gestartet und als erstes mit den Tree-Supports gedruckt, als ich nach einiger Zeit gucken war hat es den Druck zerschossen und die Supports lagen auf dem ganzen Boden verteilt.

    Anschließend hab ich das ganze nochmal mit dem Standard Support gedruckt und dabei ist mir aufgefallen das die Nozzle immer wieder über den Support knallt bei Leerfahrten.

    Das Ergebnis dazu könnt ihr auf den Bildern sehen, auch hier hat es mir, hinten im Bild zu sehen, einen Support Block weg gerissen.

    Aber die Supports stehen aus der Mitte Heraus deutlich schräg.


    Ich bin mir auch ziemlich sicher alles richtig gelevelt zu haben vom Druck.

    Kann man da was in Cura einstellen ?



    Problem 2


    Wie auf dem anderen Bild zu sehen ist der Druck insgesamt schön gedruckt, allerdings sind die Kontaktstellen zum Support eine Katastrophe , ich bekomme das gar nicht noch weiter runter geknibbelt.

    Auch hier die Frage ob man das in Cura einstellen kann.


    Gruß und Danke für jede Antwort


    Seb

  • Super Danke Dir yogimaker für den Hinweis.

    Das erhöht doch sicherlich auch die Druckzeit oder ?


    Aber dann stell ich mir die Frage warum das nur bei der Stützstruktur so zu sein scheint ? Trägt diese Höher auf als der Druck ?

  • Gibt es denn für das 2. Problem auch eine Lösung ?

    Da dürfte der Interface-Layer falsch eingestellt sein und mit dem eigentlichen Druckobjekt sich verbunden haben. Musst mal in Cura schauen ob du da was einstellen kannst. Vom OrcaSlicer her könnte man hier Top Z Distance und Top Interface Spacing einstellen ebenso wie die Top Interface Layer. Weiß gerade nicht ob man das auch bei Cura einstellen kann weil ich den Slicer nur zweimal benutzt habe. Sollte es aber etwas ähnliches geben.

    Bambulab X1C mit OrcaSlicer/Bambu Studio

    Fusion 360 & Siemens Solid Edge

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Handknauf bricht beim Zusammenbau - Frage an die Profis! 65

      • Tabloka
    2. Replies
      65
      Views
      845
      65
    3. Bjoern70

    1. Extremes Stringing nach Wechsel von Layerhöhe 0,2 auf 0,3 5

      • Joe97
    2. Replies
      5
      Views
      141
      5
    3. Joe97

    1. Kamera verbinden 6

      • Pax123
    2. Replies
      6
      Views
      112
      6
    3. Pax123

    1. Was tun? - Homing der z-Achse fehlgeschlagen 71

      • wolwes
    2. Replies
      71
      Views
      8k
      71
    3. quastra

    1. A1 Heizbett Kabel Rückruf 444

      • jazznow
    2. Replies
      444
      Views
      27k
      444
    3. Tuireann