Welche SD Karte sidewinder X1

  • Hallo,


    Ich wollte mir eine SD Karte zum Flashen kaufen.

    Welche brauche ich da?

    Artillery sidewinder X1


    Die wo ich zu Hause habe werden alle nicht erkannt, wenn ich die formatiere.

    FAt32

  • Was genau willst du denn tun? Für die Firmware brauchst Pronterface, Prusa, Cura oder sowas und einen Rechner um das Board zu flashen. Und früher musste das Display abgeklemmt sein, keine Ahnung ob das heute auch noch zwingend notwendig ist.

    Für das Display einfach die Dateien auf die SD und dann neu Starten dann sollte er das erkennen.

    USB-Sticks größer als 8GB mag er nicht das trifft dann vermutlich auch auf die SD zu.

    Und wenn es um Gcode geht da musst im Display umschalten ob USB oder SD die Quelle sein soll.

  • Was genau willst du denn tun? Für die Firmware brauchst Pronterface, Prusa, Cura oder sowas und einen Rechner um das Board zu flashen. Und früher musste das Display abgeklemmt sein, keine Ahnung ob das heute auch noch zwingend notwendig ist.

    Für das Display einfach die Dateien auf die SD und dann neu Starten dann sollte er das erkennen.

    USB-Sticks größer als 8GB mag er nicht das trifft dann vermutlich auch auf die SD zu.

    Und wenn es um Gcode geht da musst im Display umschalten ob USB oder SD die Quelle sein soll.

    Das Problem ist, dass ich ja über den PC Flashen will und der Drucker mit dem 340Treiber auch erkannt wird, aber sobald ich Flashen will, verliert Windows (PC) den Drucker…egal welches Programm ich nehme!

  • Dem entnehme ich du willst ein neues Marlin oder Klipper aufspielen. Es soll wohl möglich sein den X1 zu flashen ohne ihn zu öffnen und das Display zu trennen, habe ich aber nie auf die Reihe bekommen.


    Wenn sich da Jemand auskennt bitte Übernehmen……


    Die Tatsache dass das Display im Betrieb mit Repetier oder Octoprint gerne mal unerwünscht dazwischen Funktes und es mir nur gelungen ist das Board zu flashen nachdem ich die Stromversorgung des Display getrennt hatte haben mich dazu bewogen einen Schalter in selbige einzubauen.


    Das Vorgehen wie ich es kenne bedeutet bei dir dann

    -Drucker vom Strom nehmen

    -Bodenplatte öffnen

    -Stromversorgung des Display trennen

    -Rechner mit dem Drucker über den USB-B Anschluss verbinden

    (Stromversorgung über USB sollte ausreichen )

    -Firmware flashen

    -Rechner trennen und Stromversorgung für Display wiederherstellen

    -Bodenplatte schließen

  • Naja wenn du es besser weist dann ist ja alles in Ordnung und dir wurde geholfen.

    so war das ja nicht gemeint. Das ist schon alles richtig was du schreibst und ist auch super wenn du auf meine Fragen reagierst! Aber vielleicht wüsstest du warum der Treiber nicht passt?

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Brauche Hilfe 4

      • senolk
    2. Replies
      4
      Views
      59
      4
    3. Stephan

    1. A1 Heizbett Kabel Rückruf 442

      • jazznow
    2. Replies
      442
      Views
      27k
      442
    3. dangra

    1. Kamera verbinden 5

      • Pax123
    2. Replies
      5
      Views
      106
      5
    3. slap

    1. Fillamentum Manufacturing 20

      • IGZORN
    2. Replies
      20
      Views
      181
      20
    3. IGZORN

    1. Was tun? - Homing der z-Achse fehlgeschlagen 69

      • wolwes
    2. Replies
      69
      Views
      8k
      69
    3. quastra