Drucker brummt laut und fährt komisch in der y achse

  • hey ich hab das erstmal gelassen und nehme mich der Thematik nach dem langem Wochenende erst wieder an da ich da weg bin und erstmal über alles 2 mal nachdenken will. Bestellt hab ich 2 Motoren zur sicherheit und so magnalube oder so halt so ein kugellagerfett für hohe Temperaturen. Das sollte bis dahin auch alles da sein und ich schau dann nächste Woche Montag abend wieder was ich noch machen kann und ob nicht sogar das Fett und ein neuer Motor reicht. Wenn nicht zerlege ich ihn weiter und werde euch gern mit einbeziehen. Vielen dank liebe Leute ihr habt ihr ein super forum und ich freu mich meine Erkenntnisse mit euch dann zu teilen. Euch ein schönes Wochenende schonmal hierhin und einen schönen Feiertag:)

  • update: Motor getauscht problem bleibt allerdings wenn ich den Motor abstecken und nur den andern betreibe ist das brummen weg sowie Bein neuen sobald angeschlossen wieder da. Außerdem ist der original Motor glaube ich nicht kaputt da wenn ich ihn wie auf dem bild anstecke der brummt aber auch der neue ich vermute das Kabel ist kaputt. Ich finde nur nirgendwo ein so kurzes Kabel? Wisst ihr das siehe Foto für z achse rechts(frontansicht) ender 3 s1 pro. Wenn ich das tausche geht es vermute ich wieder. Vielen dank schonmal für hoffentliche Hilfe ich das pupskabel finde :D wie gesagt es brummt egal welchen Motor ich anschließe wenn ich den abklemme und nur den einen betreibe ist alles wieder leise.

  • hey ich bin halt seit stunden auf der suche nachdem die versuche wie gesagt gescheitert sind und ich hoffe wirklich das es nur an dem kurzen Kabel liegt und nicht am Kabelbaum. Wenn du mir das abtreten könntest damit ich das testen kann wäre das traumhaft ich zahl dir auch gern was dafür. Ich verzweifle echt noch mit dem Drucker...

  • Nein, ich denke auch, er hat die Y mit der Z Achse verwechselt, ging mir am Anfang auch ständig so !


    Vielleicht hat auch der Motortreiber eine Macke, ich kenne mich da jetzt nicht so aus?!? Ganz nebenbei macht mein vor 2 Wochen gekaufter K1 auch seltsame Geräusche, aber das ist ein anderes Thema.


    Beste Grüße

    Farbenfrohe Signatur nicht erwünscht !


    Edited once, last by THOGRE ().

  • update zum Update nachdem das mit dem Kabel nicht funktionierte dachte ich mir scheiß drauf und hab alles auseinandergebaut und das problem war die Steckverbindung,JA. Allerdings von unten da ist son Stecker reingelegt oder so? Und der war nichtmehr ganz drauf maybe durchs drucken gelöst oder so nachdem ich den neu abgedruckt hab war das brummen weg. Vielen dank nochmal an alle für eure ganze hilfe und auch das mut dem Kabel etc. Ich freu mich dieses tolle forum gefunden zu haben. Im Nachhinein hätte ich vielleicht keine Angst haben sollen erstmal alles aufzuschrauben....

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. 3D Drucker-Gehäuse für knapp 90€ 104

      • maribac
    2. Replies
      104
      Views
      32k
      104
    3. Schmicky

    1. OT Thread für was Druckt Ihr gerade 958

      • seppel
    2. Replies
      958
      Views
      40k
      958
    3. roscano

    1. Silikon 3D Druck 10

      • JuliaSeife
    2. Replies
      10
      Views
      162
      10
    3. Joker

    1. Welchen neuen Drucker für bis 200 Euro 16

      • Siepel
    2. Replies
      16
      Views
      243
      16
    3. Schnulli

    1. mmu3 für Anfänger brauchbar? 2

      • ralf will drucken
    2. Replies
      2
      Views
      92
      2
    3. Painless Potter