BCN3D fährt mit X-Achse nicht

  • Hallo zusammen


    Seit einigen Tagen habe ich ganz seltsamem Phänomen, auf meinem BCN3D (hier).

    Ich verwende zum slicen die Software BCN3D Cura Version 3.4.3-


    Zum ein reklamiert er das die Temperatur auf 0 sei und keinen Anstieg erkannt wurde. aber das beim Hotend der gar nicht drucken soll.

    Wenn ich dann beim Starten auf dem Drucker in den Settings die Temperatur z.B. auf 25°C stelle geht es. Das funktioniert aber nur wen ich das ganz am Anfang des Drucks mache.


    Beim Drucken rattert die X-Achse beim ersten Layer und die Position verschiebt sich. danach ist es meist vorbei.

    Oder es kam auch schon vor das die X-Achse dann gar nicht mehr gefahren ist und sich nur die Y-Achse hin und her bewegte.


    Was ich auch schon hatte, dass die X-Achse für das Initialisieren der Z-Achse nicht auf Position fuhr und so der Endschalter für die Z-Achse nicht erreicht werden konnte. Somit fuhr die Z-Achse so weit hoch das es zu einer Kollision kam.


    Was ich alles schon versucht habe:

    - SD-Karte Formatieren ==> ohne Erfolg

    - die Druckteile mit einem andern Rechner zu Slicen ==> ohne Erfolg

    - die Druckteile mit USB-Kabel direkt drucken ==> ohne Erfolg

    - Firmware eine Version älter verwenden ==> ohne Erfolg


    Ohne Erfolg bedeutet das einer der Fehler aufgetreten ist. Entweder verschiebt sich die X-Achse während dem ersten Layer oder die Z-Achse kollidiert, da die Initialisierung nicht erfolgreich war.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Oder was ich noch versuchen könnte um den Fehler auszumachen.


    Besten Dank schon jetzt.

    Gruss Philipp

  • Heute Morgen habe ich den Draudi gedruckt als Test. der Erste Layer hat sich um rund 10mm verschoben.


    Bitte nur die den ersten Layer beachten. Es handelt sich hier um die Hollow_Draudi Version und die Grösse auf 30% reduziert. Jetzt drucke habe ich zwei Bauteile des High Bypass Engine Nacelle - 4193487 neu mit Solidworks als STL gespeichert und mit BCN3D Cura geslictund die Teile laufen auf anhieb.
    Zufall oder könnte es am Bauteil selber (Slicen) liegen?

  • Ich habe keine Ahnung von dem Drucker.

    Aber ein Layershift durch den Slicer erzeugt? Wohl kaum - es sei denn, im Slicer wären Beschleunigungen und Geschwindigkeiten vorgegben, die der Drucker nicht packt. Dies würde aber auch bedeuten, dass diese in der Firmware des Druckers ebenfalls zu hoch wären, sonst würde dein Drucker diese Einstellungen normalerweise ignorieren. Alles in allem also eher unwahrscheinlich.


    Typische Ursachen für einen Layerversatz sind lose Pulleys am Schaft des Motors, klemmende Achsen, verschlissene Lager oder viel zu lockerte Riemen usw.

    Im ersten Schritt also erst mal die Mechanik penibel überprüfen..

    ..ich weiß es ja auch nicht..

  • Mit Pronterface hat es mal auf anhieb funktioniert, ein Teil zu Drucken.

    aber dann wieder x-Mal nicht.


    Ich habe jetzt noch die Motorentreiber X0 und X1 getauscht. der Fehler ist immer noch da.

    Somit kann ich die Treiber ausschliessen. allenfalls noch der Motor.


    Oder dann die Elektronik. diese wollte ich mal zurücksetzen. Aber mit dieser Anleitung von BCN3D ist das nicht möglich.


    Ich denke nur, weil es immer an der selben Position ist wo das Problem auftaucht, könnte es der G-Code sein oder eben die Elektronik.

    Denn Motor fahren kann ich mit Pronterface ohne Probleme.


    Was bei mir auch auf ein Problem mit der Elektronik hindeutet ist die Temperaturanzeige auf dem Gerät, diese lässt sich auch nicht ablesen, weil kein Wert steht.

  • Hat sich glaub erledigt.
    So wie es aussieht war ein Kabelbruch die Ursache. Danach lief er wieder. Allerdings ist jetzt bereits der nächste Fehler. Keine Temperatur am Hotend erkannt. scheint die selbe Ursache zu sein. Werde in den nächsten Tag alle Kabel mal ersetzen.

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Pritt-Stift - wofür denn nu? 4

      • ralf will drucken
    2. Replies
      4
      Views
      129
      4
    3. Fratercula

    1. Qidi Q1 Pro 641

      • Heule
    2. Replies
      641
      Views
      23k
      641
    3. L-man

    1. QiDi X-Plus 3 will nicht mehr… 32

      • Ickke
    2. Replies
      32
      Views
      464
      32
    3. Ickke

    1. Welchen neuen Drucker für bis 200 Euro 12

      • Siepel
    2. Replies
      12
      Views
      210
      12
    3. Schnulli

    1. Materialwechsel zum gleichen Material, warum? 10

      • D0bbY!
    2. Replies
      10
      Views
      67
      10
    3. Hentai Kamen