QiDi X-Plus 3 will nicht mehr…

  • Moin!


    Mein QiDi X-Plus 3 spinnt. Egal was ich mache er druckt seit heute nur Müll. Gelevelt hab ich auch schon und natürlich das Brett gereinigte (wie jedes Mal). [1 + 2. Bild: 1. Versuch mit einseitiger Durchsicht, 3. Bild: 2. Versuch nach einer Minute nur Sauerkraut an der Nozzle]


    Kann mir jemand einen Tipp geben? Was könnte noch falsch sein? Verdrucke hier PLA + von SUNLU. Bett hat 60°C und Nozzle kokelt mit 215°C. Alle drucke davor waren zu 99,9% OK (auch mit den aktuellen schwarzen PLA). Der Drucker hat ca. 3-4kg hinter sich und wird alle 14 Tage abgeschmiert bzw. eingeölt.


    QIDI Tech X-Plus 3 & Anycubic i3 Mega S & Ich bin voll alt, aber lerne immer noch dazu

    Edited 2 times, last by Ickke: Edit ().

  • Das sieht nach Zuviel Material aus und zu nah am Druckbett.

    Druckbett vielleicht auch noch zusätzlich krumm?

    Außerdem ist deine Druckbetttemperatur für das Filament zu hoch. Da kannst du ruhig deutlich runter gehen.

    Drucker:Prusa MK3 S+ Qidi Xplus3 + FLSUN V400 + BambuLab X1 Carbon Combo + BambuLab P1S

  • Das sieht nach Zuviel Material aus und zu nah am Druckbett.

    Druckbett vielleicht auch noch zusätzlich krumm?

    Außerdem ist deine Druckbetttemperatur für das Filament zu hoch. Da kannst du ruhig deutlich runter gehen.

    OK, Heule, werde ich mal testen. Nozzle 200°C anstatt 215°C und Fluss 95% (0,95) anstatt 98%. Ich melde das Ergebnis.


    Obwohl ich mit der Einstellung immer gute Ergebnisse die letzten Wochen hatte…

    QIDI Tech X-Plus 3 & Anycubic i3 Mega S & Ich bin voll alt, aber lerne immer noch dazu

  • *Heul*

    Bett 55°C, Nozzle 200°C, nochmal kalibriert und jetzt kommt nur Müll.

    Sowas hab ich noch nie gesehen. :huh:


    Der Drucker ist ja auch schon fast 3 Monate alt...

    QIDI Tech X-Plus 3 & Anycubic i3 Mega S & Ich bin voll alt, aber lerne immer noch dazu

    Edited once, last by Ickke ().

  • Neue Nozzle (falz Verstopfung das Problem war), Nozzle 200°C, Bett 55°C, Fluss 95%, neu gelevelt.

    Und es kommt wieder nur Schei**e raus [Siehe Bild]. Jetzt bin ich am Ende || . Hat noch einen nen Tipp?

    QIDI Tech X-Plus 3 & Anycubic i3 Mega S & Ich bin voll alt, aber lerne immer noch dazu

  • Schon mal ein anderes Filament versucht ?


    Frisch ausgepacktes ?


    Und Du hast wie ich sehe die 'gleiche' Pei Platte.

    Mal gescheit putzen mit Alkohol und falls kein Alk da,

    ich nehme Desifektions Mittel, geht auch.


    Nicht mit Bier..

    Edited 2 times, last by Kata ().

  • Neues Filament kommt als letzter Versuch bevor ich das Ding in die Tonne werfe. Natürlich reinige (putze) ich die Platte mit Alkohol. Und das nach ca. jedem 3 Druck.


    PS: Und das Filament habe ich gestern frisch ausgepackt.

    QIDI Tech X-Plus 3 & Anycubic i3 Mega S & Ich bin voll alt, aber lerne immer noch dazu

    Edited once, last by Ickke ().

  • Zeig mal bitte deine Druckeinstellungen und mal ein paar Bilder deines Druckkopfes mit Nozzle.

    Drucker:Prusa MK3 S+ Qidi Xplus3 + FLSUN V400 + BambuLab X1 Carbon Combo + BambuLab P1S

  • Meine Erfahrungen bei den Qidi‘s mit dem Bed Level sind unterschiedlich. Ich würde versuchen das Bed grob zu leveln und dann während des Druck‘s den Abstand einzustellen.

  • Ickke Hattest du jemals etwas Rundes gedruckt, das die Maße der runden Fläche aus dem ersten Bild hat?


    Wenn ja, dann ist das zumindest schonmal ein Haftungsproblem.


    Hast du die Platte auch mal mit Spüli gereinigt?


    Qidi Slicer bzw. die Profile zurücksetzen und Standard Profil verwenden, um Fehler in der Einstellungen auszuschließen.

  • Es sieht für mich aus, als käme zu wenig Filament an der Düse an. Ist vielleicht der Abrollwiderstand der Filamentspule bzw. des Filaments zu groß? Ich hatte das einmal, als sich eine Wicklung der Filamentspule um den mittleren Dorn in der Spulenbox gewickelt hatte.

  • Es sieht für mich aus, als käme zu wenig Filament an der Düse an.

    Jepp, und wegen solcher Aussagen bauen Leute dann ihre Drucker auseinander, tauschen einfach auf Verdacht Duesen, oder gucken, ob noch genug Benzin im Kuehler ist.

    Der 1st Layer Abstand passt nicht, warum auch immer.


    In einem Fall kommt tatsächlich zu wenig Material. Nicht aber, weil da was mit Temperatur oder Extruder nicht stimmt, sondern schlicht weil die Duese schon auf der Build-plate schabt und da ausser wegen der Rauhigkeit der Platte gar nichts mehr rauskommen kann!

    Im anderen Fall ist die Duese so weit weg von der Platte, dass sich das duenne Filamentfädchen nur auf die Platte legt, Klar sieht das nach zu wenig aus, ist es aber nicht.

  • sondern schlicht weil die Duese schon auf der Build-plate schabt und da ausser wegen der Rauhigkeit der Platte gar nichts mehr rauskommen kann!

    Hatte ich ja schon oben aufgeführt😉

    Drucker:Prusa MK3 S+ Qidi Xplus3 + FLSUN V400 + BambuLab X1 Carbon Combo + BambuLab P1S

  • Meine Erfahrungen bei den Qidi‘s mit dem Bed Level sind unterschiedlich. Ich würde versuchen das Bed grob zu leveln und dann während des Druck‘s den Abstand einzustellen.

    und vor allem, Babystepping/Z-Offset am Drucker und nicht übers WebInterface einstellen, letzteres war bei allen meinen Serie 3 nämlich buggy.

  • Erstmal Danke für die Vorschläge!


    Heute: Nochmal der gleiche Druck mit den gleichen Einstellung, ohne neu zu leveln! (Bild 1. Gestern schwarzes PLA+, Bild2. Heute weißes PLA+)

    Habe QUDI Slicer und Orca Slicer im Einsatz und mit beiden gibt es das gleiche Problem. (Siehe Bilder)


    Heule

    Druckkopf-Foto und Druckereinstellungen kommen später. (Drucke grade ein anderes Qbjekt)


    3D-Designer

    Ja, das Gegenstück das ich vorher gedruckt habe, hatte ein Loch.

    Ja, Spüli hab ich in meiner Verzweiflung auch schon benutzt.


    blackbird2016

    Woher weist du das mit den Öl im Kühlwasser…. ;)

    QIDI Tech X-Plus 3 & Anycubic i3 Mega S & Ich bin voll alt, aber lerne immer noch dazu

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Qidi Q1 Pro Düse verstopft des Öfteren 39

      • lebachulah
    2. Replies
      39
      Views
      523
      39
    3. senolk

    1. Iemai PC-CF Thread 26

      • lihp
    2. Replies
      26
      Views
      375
      26
    3. lihp

    1. Ender 3V2 Neo - erste Linie geht ins Leere 10

      • PrintStef
    2. Replies
      10
      Views
      98
      10
    3. Uwe

    1. Qidi Tech i-Mate mit Icarus 2.2 Druckkopf, 3 Druckplatten 13

      • SvenT
    2. Replies
      13
      Views
      414
      13
    3. jayl

    1. Neuer Prusa Delta Drucker Pro HT 90 ab sofort lieferbar 11

      • Heule
    2. Replies
      11
      Views
      173
      11
    3. Uwe