Druckkopf nicht mittig

  • hi @ll,


    bei meinem neptune 4 ist seit geraumer zeit der druckkopf nicht mehr genau mittig. ich stelle auch fest, dass wenn ich in cura die xy nullpositon anfahre, wird x -4,00 anzeigt? :(

    wie kann ich den fehler beheben?


    drucktechnisch läuft alles sauber.


    Edited once, last by Joba62 ().

  • Go to Best Answer
  • Moin,

    Da hast Du aber Deinen Drucker noch nicht verstanden.

    Du hast kein Weglängenmessystem daran, sondern die Werte kommen von der Motordrehung.

    Das heißt es ist ein Wert, der nach einer Endschalterposition resettet wird.

    Das heißt, auch mit der Eingabe X-4 wird Dein Druckkopf in der Mitte stehen, wenn Du Deine Werte nicht irgendwo geändert hast.

    Das verstellt sich nicht von alleine.

  • hi, thx für die info. es kann gut sein, dass meine neptune und ich eine (noch) nicht vollständig

    harmonische beziehung führen:-)

    wir beide arbeit aber daran:-)


    trotzdem bin ich rein optisch der meinung, dass er auf x nicht 100pro mittig beginnt.



    Das heißt, auch mit der Eingabe X-4 wird Dein Druckkopf in der Mitte stehen, wenn Du Deine Werte nicht irgendwo geändert hast.


    wo kann ich ersehen auf welche werte eingestellt sind und ob ich versehentlich eine änderung vorgenommen habe?

    • New
    • Best Answer

    Hallo ,

    das siehst du in der printer.cfg ( kannst du in Fluidd öffnen oder herunterladen ) bei

    [stepper_x]

    position_endstop: 222

    position_max: 222


    [stepper_y]


    Eventuell mußt du in Cura dein Druckbett in den Druckereinstellungen auf diese Werte anpassen.


    Grüße

  • Joba62

    Selected a post as the best answer.
  • [stepper_x]
    step_pin:PC14
    dir_pin:PC13
    enable_pin:!PC15
    microsteps: 16
    rotation_distance: 40
    full_steps_per_rotation:200  #set to 400 for 0.9 degree stepper
    endstop_pin:PC0
    position_min: -4  
    position_endstop:-4
    position_max: 235
    homing_speed:50
    homing_retract_dist:5
    homing_positive_dir:false
    step_pulse_duration:0.000002



    ich denke, posi min. u. endstop -4 ist der fehler, oder?


    bei stepper y , steht beides mal "0"


    thx joba



  • ich denke, posi min. u. endstop -4 ist der fehler, oder?


    bei stepper y , steht beides mal "0"


    thx joba

    Nein das ist kein Fehler, wenn Du es nicht geändert hast!

    Wenn der Endstops bei -4 montiert ist, dann steht erst der Druckkopf richtig.

    Alle Druckerhersteller nutzen nicht zu 100% die Druckplatte aus, weil am Rand keine Heizdrähte sind.

    Und eine Primeline wird gerne auf x0 gedruckt und Du willst die nicht wirklich auf die Kante drucken.

    Das macht Dir die Kante der Bettauflage kaputt.

  • Genau -4 wird stimmen.

    Der Fahrweg der Achse geht also von -4 bis 235.

    Jetzt müsstest du schauen ab wann die Düse überhaupt auf dem Druckbett ist ( bei -4 vermutlich nicht).

    Damit kannst du den Druckbereich im Slicer dann eventuell anpassen aber lohnt sich die Mühe wenn es momentan funktioniert? ;)


    Grüße

  • Hast du da mal ein Update installiert? Vielleicht hat Elegoo die printer.cfg angepasst ?


    Je nachdem ob die erste Linie vor dem Druck ( Prime Line ) vom Slicer ( Start gcode ) oder in Klipper ( Start Print macro ) erzeugt wird kannst du die Position dort einfach anpassen.

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Qidi Q1 Pro 863

      • Heule
    2. Replies
      863
      Views
      32k
      863
    3. Scubyoo

    1. Welches ASA Filament (Hersteller), riecht am wenigsten? 170

      • Heule
    2. Replies
      170
      Views
      7.6k
      170
    3. rio

    1. Test Einstellungen ASA Black auf P1S 5

      • PrinterDD
    2. Replies
      5
      Views
      139
      5
    3. PrinterDD

    1. iglidur 5

      • Timechild
    2. Replies
      5
      Views
      116
      5
    3. Werner Kieckbusch

    1. Qidi ASA Erfahrungen? 3

      • rio
    2. Replies
      3
      Views
      119
      3
    3. rio