Druck Probleme auf dem X1C Layerverschiebung

  • Hallo zusammen,


    ich benötige nun mal eure Unterstützung.


    Ich habe seit ein paar Tagen auf meinem Bambu Lab X1C das Problem, dass er bei meinen Bauteilen beim Drucken die Layer sozusagen so verschiebt, dass das Bauteil nicht mehr senkrecht gerade bleibt.

    Ich dachte erst, dass sich vielleicht der Druckkopf gelöst hat und habe ein komplettes neues Hotend (0,4) eingebaut und gut befestigt. Der erst Druck war gut, aber als ich dann mehr Bauteile über Nacht gedruckt habe, war der Fehler wiederzusehen. Auf den Fotos, von den weißen Kolben, die ich gedruckt habe, kann es relativ gut erkennen.

    Ich habe auch mal wieder alle Gewindestangen gründlich gereinigt, alles mit einem speziellen Fett eingefettet und auch sonst mal eine Art Wartung durchgeführt.


    Noch zwei Informationen:

    1. Drucke mit dem Filament von Material4Print (PETG)

    2. Auf meinem Bambu Lab P1S habe ich das Problem bei den identischen Bauteilen nicht.


    Kennt einer das Problem? Würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand zeitnah helfen könnte?


    Besten Dank in Voraus!

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

  • Moin, ich würde auf die Riemenspannung tippen.

    Ich würde mal eine Resonanzkompensation machen und sehen was passiert.

    Sollte der Fehler aber immer in der gleichen Höhe sein, klemmt etwas an den Spindeln.

    Dann ist guter Rat teuer.

  • Wenn das ganze Teil versetzt wird, sind das Schrittfehler.
    Entweder stößt der Druckkopf bzw. Düse irgendwo an, oder der entsprechende Schrittmotor bekommt zu wenig Strom. Die Stromstärke wird über die Referenzspannung eingestellt.
    Falls der Motor heiß wird, muss die Stromstärke jedoch reduziert werden.
    Du kannst auch mal testen, wie stark der Motor ist. Einfach mal beim Verfahren mit der Hand gegendrücken.

  • Moin, ich würde auf die Riemenspannung tippen.

    Ich würde mal eine Resonanzkompensation machen und sehen was passiert.

    Sollte der Fehler aber immer in der gleichen Höhe sein, klemmt etwas an den Spindeln.

    Dann ist guter Rat teuer.

    Ich hänge mich mal mit nem ähnlichen aussehenden Problem an.

    Wie machen man die "Resonanzkompensation"


    Riemenspannung hab ich bei Mir im Verdacht nach 1500 Arbeitstunden.

  • Hatte das hier dazu eröffnet:

    Aber sieht auch nur beim PolyTerra so aus.

  • Moin, ich würde auf die Riemenspannung tippen.

    Ich würde mal eine Resonanzkompensation machen und sehen was passiert.

    Sollte der Fehler aber immer in der gleichen Höhe sein, klemmt etwas an den Spindeln.

    Dann ist guter Rat teuer.

    Danke dir für die Antwort!
    "Resonanzkompensation" höre ich aber zum ersten Mal, wie mache ich das?

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

  • Mir ist hier gerade etwas aufgefallen.
    Insbesondere auf der linken Seite der Z-Spindel scheint die Trapez-Gewindebuchse ausgeschlagen zu sein. Auf der rechten Seite kann ich auch etwas Spiel feststellen, aber dort ist es nicht ganz so extrem.


    Habe davon mal ein kurzes Video gemacht und gerade bei YouTube hochgeladen.

    Link:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Könnte es vielleicht etwas damit zu tun haben?


    So wie es aussieht muss ich diese wohl auch bald mal ersetzen, hat das jemand schon mal gemacht?
    Gibt es da vielleicht ein paar Informationen oder Tipps zu?

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

  • Das ist definitiv nicht normal. Habe das mal an meinem recht neuen P1S gemacht. Da wackelt gar nichts.

    Monoprice MP Select mini V2 | Anycubic Vyper | BambuLab P1S mit AMS

  • Ich frage nochmal:

    Ist der Druck insgesamt versetzt?
    Das heißt, was auf der einen Seite nach außen ragt, steht auf der gegenüberliegenden Seite nach innen.
    Ist der Versatz in X oder Y?

    Sorry, rotiere hier gerade etwas.
    Der Versatz ist immer in X-Richtung. Mache aber gerade diesbezüglich noch ein paar Tests.

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

  • Und nochmal:
    Insgesamt, oder nur auf einer Seite.

    Bei dem weißen zylindrischen Kolben zum Beispiel wird der obere Teil komplett in X-Richtung verschoben. So, dass das Bauteil einen Versatz von ca. 0,15 mm hat.

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

  • Hallo Tommaso

    Dann ist Riemenspannung kein Thema.

    Hast du geprüft ob der X-Motor heiß wird?
    Hast du mit der Hand geprüft wie stark der X-Motor zieht, ohne Schrittverluste zu verursachen?D

    Danke für deine Hilfe!


    Nein, habe noch nicht geprüft, ob der X-Motor zu heiß wird,… muss ich eigentlich dafür das Gehäuse aufschrauben?

    Ich drucke gerade noch ein paar Tests, in denen ich die Bauteile mal nur über die X-Achse und dann nur über die Y-Achse verteile. Ich hoffe so herauszufinden, ob der X-Motor vielleicht zu heiß wird und dadurch Probleme macht.


    Wie prüfe ich denn von Hand, ob der Motor Schrittverluste verursacht? Hält man den Motor dazu fest und wo sehe ich dann, ob der Motor Schrittverluste?

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

  • Nein, du hältst den Wagen fest. Wenn der Motor Schritte verliert, hört man ein Rattern.

    Deinen Drucker kenne ich nicht, keine Ahnung wie man an den Motor kommt.

    Danke, werde ich später auf jeden Fall mal testen!

    Bambu Lab X1 Carbon und P1S / Formlabs Form3

Disclaimer:
*Externe Links enthalten Affiliate Daten. Wird über diese Links etwas bestellt, erhalten wir eine kleine Provision, Euch kostet es nichts Extra.
**Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Unread Threads

    1. Title
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Bambu Studio Einstellungen Tips und mehr 35

      • PrinterDD
    2. Replies
      35
      Views
      19k
      35
    3. TerryS

    1. Druckerkonvolut (Creality & Sovol)

      • andeyp
    2. Replies
      0
      Views
      6
    1. X1C - Scheiben reinigen 2

      • Nobody4711
    2. Replies
      2
      Views
      49
      2
    3. PrinterDD

    1. Ich suche einen günstigen 3d Drucker 29

      • cdott
    2. Replies
      29
      Views
      636
      29
    3. Joker

    1. RatRig V-Core 4 endlich da! 19

      • MaKe68
    2. Replies
      19
      Views
      920
      19
    3. Monkey47