Posts by Choque

    Meine Drucke haben eine Abweichung von 0,20mm (zu klein), darüber kann man sich streiten, ob das Maßhaltig ist oder nicht, aber die 0,20mm sind vorhanden.

    Dafür gibts doch den Calibration Cube, um seinen Flow entsprechend anpassen zu können. Ordentlich kalibrierter Extruder natürlich vorausgesetzt.

    Aber ich glaube, wir sollten noch einen Klipper-Diskussionsthread aufmachen, wo es um gute Profile geht. Ich kann da leider nur mit dem PrusaSlicer beisteuern.

    Fänd ich auch spannend. Immer interessant zu sehen, welche Settings in welchem Slicer gut funktionieren.

    [bed_screws] ist fürs manuelle Leveln mit Papier o.ä.

    Quote

    This tool will move the printer's nozzle to each screw XY location and then move the nozzle to a Z=0 height. At this point one can use the "paper test" to adjust the bed screw directly under the nozzle.

    [screws_tilt_adjust] fürs Leveln via Probe (BL Touch, Inductive sensor, etc)

    Quote

    This is another way to calibrate the bed level using the bed probe. To use it you must have a Z probe (BL Touch, Inductive sensor, etc).

    Auf Reddit wurde übrigens getestet, inwiefern sich die Anzahl der Messpunkte beim Mesh erstellen auf die Genauigkeit auswirkt. Aktuell scheint 3x3 gegenüber 5x5 zu gewinnen, wobei die richtige Auswertung erst in den kommenden Tagen folgen soll.

    Weiterhin wurde festgestellt, dass sich ein reduzieren der Geschwindigkeit der Z-Achse beim Probing positiv auf die Genauigkeit auswirkt.


    Also z.B. reduzieren auf 3 mm/s anstatt dem Standard von 5 mm/s

    Code
    [bltouch]
    # Speed (in mm/s) of the Z axis when probing. The default is 5mm/s.
    speed: 3.0

    Danke dir dafür! Hab hier schon nen Pico und 2 Sensoren liegen. Als Kabel hab ich, inspiriert von diesem Video, ein altes Netzwerkkabel verwendet. Am Pico angelötet, am anderen Ende mit DuPont Steckern um es schnell an die Sensoren anschließen zu können :)

    Dazu gibts hier auch noch ne Anleitung