Posts by Matthew

    Bei mir steht er halbfertig rum. Arduino prog und Servo Test war alles OK! Das war kein Problem….

    Beim Raspberry und WEB-Server hat es mich fast zerrissen, und genau da habe ich die Lust verloren. Mal sehen ob ich mich nochmal motivieren kann. Die Teile könnte ich auch für andere Projekte verwenden.


    Das Projekt hast Du Toll umgesetzt. Die Bemalung ist Mega! Das Display eine Folie oder? Bei mir ist es komplett dunkel wenn alles aus ist!?


    Matthew

    ….noch zwei P1S ne mach das nicht. Warte noch ein bisschen. Der K2 kommt und der FLSUN S1 kommt mit Sicherheit innerhalb der nächsten zwei Wochen. Ich bin schon am Ausmisten, FLSUN V400 verkauft, meinen P1S mit 2 AMS verkauft. Ich hoffe ja irgendwie immer noch das der K2 uns alle umhaut :S . Den FLSUN S1 habe ich vorbestellt…

    Ich hatte für eine Woche die Möglichkeit einen K1C zu testen. Naja ist sage mal so.. muss ich nicht haben. Das gab es zu viel Probleme…. Ich bleib dabei, ich würde mir wünschen der K2 wird richtig gut. Viel Hoffnung habe ich aber leider nicht. Der Ender 3 wird vermutlich für länger Zeit mein letzter Creality Drucker gewesen sein.

    Ich denke nicht das FLSUN schon eine Freigabe erteilt hat. Den sonst würde man auf YT schon einige Test dazu finden. Bekannte von mir aus USA haben ihn noch nicht bekommen… die habe auch die Info bekommen Ende Mai…

    Ich habe auch einen vorbestellt und warte. Auf eine Anfrage wurde mir zugesagt das er noch vor Ende Mai bei mir sein soll. Der YT „mpox“ hat ihn scheinbar schon, zumindest hat er eine Andeutung dazu gemacht. Um Platz zu schaffen habe ich meinen VLSUN V400 letzte Woche verkauft.

    Den Sinn deiner Frage verstehe ich nicht? Was bringt dir das?


    Aber OK! X1C 2900 Std. mit einer Org. 0.4 Düse Alles an Material inkl. CF.

    P1S 1980 Std. mit 0.4 Düsen alles an Material wie X1C.


    Ich drucke zu 70% ASA auch mit CF und PETG mit CF und zu 90% nur technische Bauteile.

    Es wäre uns allen zu wünschen das Creality mit dem K2 einen guten Drucker auf den Markt bringt. Das würde Bambu etwas Druck machen. Große Hoffnung habe ich aber nicht. Die Hardware mag ja ganz Interessant sein, aber leider bringt das ohne vernünftige Firmware/Software nichts. Und das konnte Creality bisher überhaupt nicht. Die Schlagzahl in der Creality 3D Drucker auf den Markt bringt ist schon sehr groß. Alleine die ganzen Ender 3 Versionen, da blickt doch keiner mehr durch. Die sollten sich mit der Entwicklung mal Zeit lassen und dann etwas neues/nicht kopiertes auf den Markt bringen.

    Ich habe drei Bambus X1C+4xAMS, P1S+2xAMS und einen A1 mini ohne AMS


    Ich drucke fast nur technische Teile, alles was nützlich ist oder im Haus oder Garten, Hobby usw. anfällt. Das meiste ist selbst entworfen Fusion 360… bis vor 1,5 Jahren stand ich damit noch auf Kriegsfuß. Ich drucke auch einiges für Freunde/Firmen das wird leider immer mehr…. 3D Druck sollte eigentlich ein Hobby bleiben.


    Mein Lieblingsdrucker ist derzeit der A1 mini. Der kleine ist so leise und so zuverlässig. Das Ding macht mir richtig Freude und druckt und druckt. Den P1S werde ich wahrscheinlich verkaufen. Ich brauch Platz für den nächsten Bambu der hoffentlich bald kommen wird. 😊

    Ich drucke zu 80% nur Teile die selbst konstruiert sind. Ich kann aus Fusion raus und mit der

    3D Mouse im Bambu Studio weiter arbeiten "Workflow"

    Ich habe alle AMS 4+2 auf Hydra umgebaut. Das mit den Rollen habe ich schon getestet, macht keinen Sinn bzw. versucht nur unnötig Fehler!


    Heizung im aktuellen AMS macht keinen Sinn. CNC Kitchen hat dazu eine YT Video gemacht!

    Die Düse ist nicht undicht. Es sammelt sich im Laufe der Zeit gerne mal was an.

    Beim Druck von PETG besonders. Ich reinige die Düsen meiner Drucker regelmäßig.

    Die Düse bekommst auf Jeden Fall wieder sauber.

    Ich versuch derzeit mein Kontingent von 8 Rollen an Bambu Fila. immer abzurufen.

    Auch mal Farben die ich eher weniger verwende. Schon wegen den ganzen Gutscheine die jetzt schon im Umlauf sind. Den haben ist besser als brauchen…… ;)

    Ich hatte gestern Abend das Problem das alles etwas länger gedauert hat als sonst.

    Die Rückmeldung über die App das der Druck fertig ist kamm erst ca. 10 Minuten später. Stand wieder einer auf der Leitung ^^