Stuart Intermediate

  • Member since Jan 4th 2021
  • Last Activity:
Posts
256
Reactions Received
30
Points
1,325
Profile Hits
96
  • Stuart

    Post
    Bei deinem 150 mm/s Bötchen sieht es so aus, dass erst die Außenwand vor der Innenwand gedruckt wird...
  • Stuart

    Replied to the thread Letzte Schicht nicht Sauber.
    Post
    Das ist doch immernoch Überextrusion, oder..?
    Wenn Ja, dann gehe mit dem Fluß noch weiter runter, probiere mal 85%
    Nicht böse gemeint, viellleicht hast du beim Flußkalibrieren einen Zahlendreher eingebaut...?
    Wieviele Schichten hat das Teil, keine Füllung?
  • Stuart

    Reaction (Post)
    Eine Möglichkeit wäre, das Bed ist schräg gelevelt. Links ist es ok, zu Mitte hin setzt die Nozzle auf und das Filament kann nicht aus der Düse.
    Wenn das " blaue Ding rattert " könnte das Extruderknacken sein, weil es brutal gebremst wird.
    Deshalb hat es…
  • Stuart

    Replied to the thread Letzte Schicht nicht Sauber.
    Post
    Stelle trotzdem mal versuchsweise den Fluß auf 95%
  • Stuart

    Post
    Hallo tomtom79,

    kann es sein, dass du die "Wandreihenfolge" "von außen nach innen" eingestellt hast, wenn ja, dann stelle um auf "von innen nach außen"...
  • Stuart

    Replied to the thread Letzte Schicht nicht Sauber.
    Post
    Auf dem ersten Bild habe ich erst vermutet, dass die Oberfläche unterextrudiert ist, weil man Linien der vorletzten Schicht sieht, aber wenn ich mir das nochmal so anschaue, dann ist das doch schon überextrudiert und die Linien der vorherigen Schicht…
  • Stuart

    Replied to the thread Maße verändern.
    Post
    Du kannst direkt im Schneideprogramm z.B. Cura das Teil skalieren, dann ändert sich aber auch die Wanddicke...
  • Stuart

    Post
    […]

    Das ist auf jeden Fall kontraproduktiv...

    Zeige mal ein Bild von der obersten Schicht.
  • Stuart

    Replied to the thread Letzte Schicht nicht Sauber.
    Post
    Hallo Tino39,

    laß mich raten... Du hast den Fluß solange "kalibriert", bis eine einzelne Wand genau 0,4 mm (Düsendurchmesser) hat...
  • Stuart

    Post
    Die Reste sind dann z.B. in der Füllung oder auf der inneren Wand...
  • Stuart

    Post
    Da ist das Antriebsritzel locker und nach oben gewandert, so treib es das Filament nicht mehr an..
  • Stuart

    Post
    Hallo RyzenVega64,
    da suppt möglicherweise die Düse bei Bewegungsfahrten leer. Versuche den Rückzug besser einzustellen, eine höhere Bewegungsgeschwindigkeit (160 mm/s), Wandreihenfolge von innen nach außen.
  • Stuart

    Post
    […]

    Hallo night022,

    genau das ist das Problem... wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du bei einem 20 mm Teil die Schritte/mm um 0,3 mm verstellt. Wenn du jetzt ein 200 mm Teil druckst, wird das Maß wahrscheinlich um 3 mm falsch sein... In X und Y…
  • Stuart

    Post
    Ich habe ein Original Ender 6 Netzteil auf Reserve, und da ist weder eine Verbindung von Plus noch Minus zum Gehäuse/Erde. So , wie ich das gelesen habe, darf es normal nirgends eine Verbindung der 24 V zum Gehäuse/Rahmen geben, die 24 V sind nicht…
  • Stuart

    Post
    Hallo Daniel,

    das ist natürlich ärgerlich...

    Komisch, dass das Netzteilgehäuse +24 V hat, hast Du die Messleitungen richtig rum im Multimeter eingesteckt?
    Und schau mal interessehalber, ob in der USB-Buchse vielleicht Kontakte verbogen sind und dadurch ein…
  • Stuart

    Reaction (Post)
    […]

    Ich meinte damit, dass man aktiv in die entsprechenden "Communitys" auf den sozialen Medien zugeht. Bei Facebook gibt es z.B. viele Druck-bezogene Gruppen, auch von den Herstellern der Geräte selbst. Wird bei Facebook öffentlich das Alter angezeigt…
  • Stuart

    Post
    Hallo boardgameprinter,

    mir ist kein 3D-Drucker bekannt, der eine heruntergeladene stl-Datei ausdrucken kann. Ein Ender 3, Prusa oder Bambulab sind gleich dumm und die Drucke werden sich "aus der Schachtel" kaum unterscheiden. Du wirst dich mit einem…
  • Stuart

    Post
    Mein Ender 3 S1 hat sows ähnliches gemacht.... Da ist das Druckbett nach Druckende immer zur Mitte gefahren, obwohl im gcode nichts davon stand. Ich wollte die Ausgabeposition auch vorne haben, das Druckbett ist auch brav nach vorne gefahren und danach…
  • Stuart

    Post
    Das haben wir doch mindestens jede Woche einmal...
    "Probleme, Probleme, Hilfe, Hilfe, da kommt zuwenig Material, Oberfläche ist nicht geschlossen, die Wand hat Löcher..." Und alle haben nach Anleitung alles korrekt kalibriert.. und alle haben den Fluss…
  • Stuart

    Replied to the thread Software für Screenshots.
    Post
    Greenshot kann ich auch wärmstens empfehlen, bedienungsfreundlich, Rechtecke, Kreise, Striche, Pfeile, Texte, Sprechblasen in allen Farben und Größen einfügen, Hervorheben, unkenntlich machen, Efekte, zuschneiden, drehen und skalieren...
    und kostenlos..