Online

DIYLAB Moderator

  • Male
  • Member since May 2nd 2022
Posts
3,637
Bookmarks
10
Reactions Received
1,236
Points
19,785
Profile Hits
2,262
  • DIYLAB

    Post
    […]


    Nö, nur ein einfacher Farbwechsel:

  • DIYLAB

    Post
    Prototypen für ein Mutteruhr-Projekt:



    Weiß ist XPETG, blau PETG (beides EXTRUDR).



    Die Gehäuse sind recht klein, da es 1,47" Displays sind (320 x 172 px).



    Pro Mutteruhr können ca. 10 Nebenuhren angeschlossen werden (im Volksmund auch "Bahnhofsuhren" genannt…
  • DIYLAB

    Reaction (Post)
    Nachdem die offizielle Temperatur am Wochenende knapp 26 Grad waren, der Außensensor meiner (zugegeben etwas älteren) Aldi-Wetterstation aber fast 30 Grad angezeigt hat, obwohl das Thermometer im Schatten hängt, drucke ich mir gerade einen Stevenson
  • DIYLAB

    Reacted with Haha to felixna’s post in the thread SV08.
    Reaction (Post)
    12864 LCD ist einfach "Standard" und wird von Klipper, Marlin und vermutlich auch RepRap unterstützt.

    Ein Touchscreen ist nett anzusehen, bringt aber genau gar nichts an besserer Druckqualität.

    […]

    Sehe ich da ein neues Projekt am Horizont? :D
  • DIYLAB

    Replied to the thread BambuLab Smalltalk.
    Post
    […]


    Viel zu viel!
    Hier im Forum gibt es ein paar wirkliche ABS-Experten, die sich hoffentlich zu Wort melden werden.
    Ich drucke sogar PETG langsamer als du ABS ;) .
    Wobei ABS ein dehnbarer Begriff ist. Es gibt ja auch Blends, die durchaus höhere…
  • DIYLAB

    Reacted with ThumbsUp to jorkki’s post in the thread SV08.
    Reaction (Post)
    […]

    Das 12864 LCD meines Ender 2 Pro gefällt mir eigentlich ganz gut. Die Menüs in Klipper waren bereits ziemlich umfangreich und es war nicht schwer, die Einstellung der Bettschraube, die manuelle Mesh-Sondierung und das Herunterfahren des Raspi…
  • DIYLAB

    Replied to the thread SV08.
    Post
    […]


    Ich habe auch noch nie etwas gegen diese Displays gehabt - im Gegenteil, finde sie prima.
    Nur weil jedes Phone heute ein 4K+ Display hat, braucht es der Drucker nicht auch noch.
    Ich wäre auch mit einem VFD-Display oder Nixie-Röhren zufrieden ^^ !
  • DIYLAB

    Replied to the thread BambuLab Smalltalk.
    Post
    Solltest du auch mit den Standard-Druckeinstellungen drucken (nicht nur das Material), dann sind meiner Meinung nach die Geschwindigkeiten bei ABS irrwitzig hoch.
    ABS mag es langsam, zumindest mein ABS ;) .
  • DIYLAB

    Reacted with ThumbsUp to MaKe68’s post in the thread SV08.
    Reaction (Post)
    Ist auf jeden Fall ein sehr spannender Drucker. Da kann man endlich mal wieder bisserl dran bauen und basteln :) Hat sicher einiges Optimierungspotential und ist gleichzeitig eine - zumindest was man bisher sieht - solide Basis für "mehr".

    Ist jedenfalls…
  • DIYLAB

    Replied to the thread BambuLab Smalltalk.
    Post
    Heute litt mein X1C zum ersten Mal an Komplettverblödung ;) .
    Natürlich nach dem neuesten Firmware-Update und Termindruck ...

    Die Kalibrierungen nach dem Update habe ich natürlich gemacht.
    Ergebnis war, dass ein fertiges Projekt, welches sich vorher korrekt…
  • DIYLAB

    Reacted with Thanks to MaKe68’s post in the thread SV08.
    Reaction (Post)
    […]

    Im Video wurde etwas von 54 x 58x 57 cm gesagt.
  • DIYLAB

    Replied to the thread SV08.
    Post
    Sind die Außenmaße des Druckers schon bekannt?
  • DIYLAB

    Replied to the thread wie lagert Ihr eure filamentrollen.
    Post
    […]


    Falls jemand mit dem Gedanken spielt, sich dieses Gerät zuzulegen, den gibts momentan direkt beim Hersteller für 179,99€ (Amazon 239,33€) :thumbup: .
  • DIYLAB

    Reaction (Post)
    Meine Frau hat ihren Lieblingsohrring verloren, Fusion und Blender helfen die Situation etwas erträglicher zu machen:



    https://www.printables.com/mod…tage-flower-earring-29-mm
  • DIYLAB

    Reacted with ThumbsUp to 2Qt2beStr8’s post in the thread SV06.
    Reaction (Post)
    Wie es aussieht, habe ich den Übeltäter gefunden. Ich hatte doch glatt verdrängt, dass ich vor ca. 1,5 Wochen eine zweite Kamera angeschlossen habe. Und der RasPi hat wohl ein Problem, diese zwei Kameras mit Strom zu versorgen, was dann zu dem Problem…
  • DIYLAB

    Replied to the thread SV06.
    Post
    Mhh, schade.
    Hättest du nicht bereits geschrieben, dass du einen anderen Raspi probiert hast, würde ich sagen, dass vielleicht dein Raspberry Pi 2 Model B Rev 1.1 zu langsam ist :/?
    Welchen anderen Raspi hast du denn ausprobiert?
  • DIYLAB

    Replied to the thread SV06.
    Post
    Wir drucken, äh drücken dir die Daumen :thumbup:
  • DIYLAB

    Replied to the thread SV06.
    Post
    Was steht denn im Logfile, wenn die Verbindung abbricht?
  • DIYLAB

    Replied to the thread Fluss erste Schicht.
    Post
    […]


    ;) .
    Seit es den OrcaSlicer gibt, fasse ich den PrusaSlicer nicht mehr an.
    Der Orca kann es auch ohne Tricks.

    PS: Ware eh nur ne Krücke mit dem Script. Eigentlich braucht man solche Sachen nicht, wenn alles gut eingestellt ist.
  • DIYLAB

    Post
    Hallo Daniel,

    3DJake empfiehlt eine Kammertemperatur von mind. 80°C, Polymaker selbst von 90 bis 100°C.
    Das schafft der X1E nicht (max. 60°C). Und vor dem Druck 8h mit 80° trocknen und nach dem Druck bei 100° tempern, damit die Produkteigenschaften zum…