PePa Professional

  • from Mönchengladbach
  • Member since Feb 13th 2023
  • Last Activity:
Posts
1,115
Bookmarks
3
Reactions Received
309
Points
5,929
Profile Hits
663
  • PePa

    Post
    […]

    Der Elektriker hier um die Ecke macht das, kann nur ein paar Tage dauern, bis ein Mitarbeiter die Zeit findet, das Ding mal mal kurz an das Prüfgerät anzustöpseln und das Protokoll auszudrucken. Einzelprüfung ca. 35€ mit Rechnung und MwSt laut…
  • PePa

    Post
    Demanach wäre es also angeraten, wenn man den Umbau als "Nicht-Fachkraft" vornimmt, das Gerät zum nächsten Elektro-Betrieb zu tragen und dort erst mal kurz einer Isolationsprüfung nach DIN / EN-irgendwas unterziehen zu lassern. Vor der…
  • PePa

    Post
    Vorsclag:
    https://www.kleinanzeigen.de/s…llery/2723804047-168-1105 oder
    https://www.kleinanzeigen.de/s…ucker/2696093332-168-2008 oder neu aus Chinesien, dafür etwas längere Versandzeit, ca. 25,-
  • PePa

    Replied to the thread Kingroon KP3S - Filamentwechsel.
    Post
    […]

    Wenn du eine Firmware mit BL-Touch hast, dann sollte der auch real vorhanden sein, sonst kann es zu einigen Problemen kommen, da dieser meist auch den/die Z-Stop/s ersetzt und das Signal auf einen anderen Pin ankommt.
    […]

    Hast du denn mittlerweile deine…
  • PePa

    Replied to the thread Wie macht ihr eure Düsen sauber ?.
    Post
    Die "ideale" Düse wird es nicht geben, höchstens Düsen optimiert für ein Einsatzgebiet.
    Die Düse soll aus einem Material mit möglichst guter Wärmeleitfähigkeit bestehen und gleichzeitig möglichst "hart", also verschleißarm sein und, den Punkt darf…
  • PePa

    Replied to the thread Wie macht ihr eure Düsen sauber ?.
    Post
    […]

    Bei (gehärteten) Stahldüsen müsst ihr beim "Ausglühen" etwas vorsichtig sein: Wenn man die Düse zum Glühen bringt wird sich das Gefüge ändern. Vor allem bei gehärteten Düsen wird ein Teil des Kohlenstoffs im Stahl verbrennen, die Düse…
  • PePa

    Replied to the thread Furchtbares Ergebnis mit PETG.
    Post
    […]

    Kommt auf den Drucker und den Slicer an. Bei Prusa und 'nem IDEX zum Beispiel hier:
  • PePa

    Post
    Menorix : Noch mal kurz zu den Steps/mm:
    Mein 1,8° Stepper-Motor benötigt 200 Vollschritte für eine Umdrehung, macht 3200 "Mikro-Schritte".
    Darauf ein Pulley, sagen wir mal mit 20 Zähnen, gebaut für Zahnriemen mit 2mm pitch.
    Heisst also, 3200 Steps…
  • PePa

    Post
    […]

    Selbst bei den Flashversuchen kam es ja auch schon zu CRC-Fehlern. Ich glaube, das Board hat einen weg.
    Bevor du jetzt aber direkt ein neues Board bestellst: Du könntest noch ein anderes, möglichst kurzes USB-Kabel ausprobieren. Sollten aber die…
  • PePa

    Post
    Tja..
    Du könntest noch versuchen, beim einstöpseln den roten Taster zu halten. Hat bei mir zwar nie einen Unterschied gemacht, aber wer weiß..

    Sorry, muss jetzt weg, 90. Geburstag der Stief-Schwiegermutter ;)
  • PePa

    Post
    Einfach mal drauf schauen. Irgendwo sollte die Typenbeschreibung stehen.
  • PePa

    Post
    Ich hab' hier noch ein MKS Gen L V1.0 herumfliegen. Darauf ließ sich "deine" Firmware mittels PrusaSlicer gerade problemlos schreiben.
    Ich fürchte, dein Board ist nicht mehr ganz in Ordnung oder es ist ein anderes Board verbaut, als von Menorix genannt..
  • PePa

    Replied to the thread Klackern beim Ender 3 pro.
    Post
    Danke für den Hinweis.
    Ich habe weder diesen Drucker noch weiß ich genau, was der TE nun getauscht hat oder nicht, ("Hotend getauscht" steht oben) war eine ganz allgemeine Aussage..
  • PePa

    Replied to the thread Klackern beim Ender 3 pro.
    Post
    Wenn erst nach einiger Zeit der Filamentfluss in's Stocken gerät UND sichergestellt ist, dass das Hotend richtig zusammen gebaut UND heiß nachgezogen worden ist, liegt der Verdacht nahe, dass die Hotendkühlung (der Lüfter am Kühlkörper) nicht…
  • PePa

    Replied to the thread Welches 0.2 pro set empfiehlt ihr?.
    Post
    Habe zwar noch keine Voron-Teile gedruckt, aber schon häufiger für andere Drucker etliche Teile. ABS neigt meiner Erfahrung nach immer ein wenig mehr zum Warping als ASA. Wenn du aber ABS "im Griff" hast, spricht meines Erachtens nichts dagegen.
    Das gilt…
  • PePa

    Post
    Wenn ich den IdeaMaker "richtig" verstanden habe, werden die Texturen erst beim errechnen des G-Codes einbezogen. Somit fällt ein "Export" im herkömmlichen Sinne leider aus.
    Allerdings kann man sich ja ja auch selber ein Profil für seinen Drucker…
  • PePa

    Post
    Mmm, da stimmt dann wirklich etwas nicht. Normalerweise kommt ein Hinweis wie "Flashvorgang läuft, den Drucker nicht ausschalten" oder so ähnlich, dann prüft er das Ergebnis und dann kommt die Bestätigung, dass das Flashen erfolgreich abgeschlossen…
  • PePa

    Post
    Für "Kleinteile" eine wirklich potente Kühlung zu besitzen ist von Vorteil. Trotzdem wirst du auch mit mehr Kühlung wieder schnell an die "machbare" Geschwindidigkeitsgrenze stoßen, da auf recht kurzen Strecken kaum so schnell bescleunigt werden…
  • PePa

    Post
    Im Grunde wenig einzustellen: Du gehst auf "Konfiguration/ Firmware flashen". Dann erscheint ein Fenster, in dem du den Pfad zu deiner Firmware-Datei auswählst. Bei angeschlossenem Druckerboard ist der serielle Port normalerweise schon vorhanden,…
  • PePa

    Post
    Lieber Menorix ,
    dein Engagement in allen Ehren, aber nach deiner Anleitung würde ich meine Drucker auch nicht zum Laufen bekommen.
    Falls da wirklich ein MKS Gen L drin ist: Das ist ein 8-bit -Board und wird somit grundsätzlich über USB geflasht, mit…