Plopsi Intermediate

  • Male
  • 43
  • from München
  • Member since Sep 6th 2023
Posts
290
Reactions Received
53
Points
1,503
Profile Hits
284
  • Plopsi

    Post
    Da hat jeder seine eigenen vorlieben, ich nutze momentan den Orca Slicer.

    Mit nicht durch nozzle passen meinte ich den filamenttyp - vor allem mit zusätzen wie holz-pla oder solche exotischen sachen :) - normale ohne zusatz passen auch durch ne 0,1er düse.…
  • Plopsi

    Post
    Welches Material ist es denn, wenns daran liegt? Vielleicht dann dafür eine Nozzle mit größerem durchmesser verwenden - einige passen nur schlecht durch 0,4er.

    - Plopsi
  • Plopsi

    Replied to the thread K1 / K1 Max Smalltalk.
    Post
    Ich hab die motoren ebenfalls getauscht, ja VFA ist nicht weg hat sich aber passend zu der anzahl der steps und zahnradgröße (25er) - sprich wie rechnerisch zu erwarten war - verschoben und auch was die subjektive dicke/amplitude der vfa linien angeht…
  • Plopsi

    Replied to the thread K1 / K1 Max Smalltalk.
    Post
    :D Creality macht gute drucker, aber sie brauchen viel zuwendung :) - und am ende replacmentparts ^^

    Bei K1 ist elektronisch die kombination von TMC2209 mit den fetten 60er Nema17 fragwürdig. Der 2209 hat nur eine feste current-table und die enorme kraft vom…
  • Plopsi

    Replied to the thread K1 / K1 Max Smalltalk.
    Post
    Ersetz sie lieber mit "BED_MESH_PROFILE LOAD="default"" nicht das er am ende ohne mesh dasteht :)

    - Plopsi
  • Plopsi

    Replied to the thread K1 / K1 Max Smalltalk.
    Post
    […]

    0,26 ist gut, die meisten laufen bei 0,3-0,4. Ist auch stark temperatur-abhängig. Bei 100° ist mein Bett bei <0,15 :D Bei 55° ~0,3 ^^

    Ungerooted kann man den nur im slicer (gcode-offset) dauerhaft nachregeln - mit der neuen FW glaub ich auch während des…
  • Plopsi

    Replied to the thread K1 / K1 Max Smalltalk.
    Post
    […]


    Sieht aus als hätte der riemen für Z vorne zähne übersprungen beim verfahren. Da hat was ziemlich stark geklemmt in dem falle. Oder vorne sind die abstandshalter gebrochen unterm bett, würde da zuerst mal schauen.

    - Plopsi
  • Plopsi

    Reaction (Post)
    update zum Update nachdem das mit dem Kabel nicht funktionierte dachte ich mir scheiß drauf und hab alles auseinandergebaut und das problem war die Steckverbindung,JA. Allerdings von unten da ist son Stecker reingelegt oder so? Und der war nichtmehr…
  • Plopsi

    Replied to the thread Stops extruding mid print.
    Post
    Ja theoretisch geht auch ein kabel vom driver aufm board direkt zum extruder zum testen - manchmal hat man ja eins rumliegen :) - musst halt nur auf die polung achten sonst machter komische sachen :)

    - Plopsi
  • Plopsi

    Replied to the thread Stops extruding mid print.
    Post
    Bei Kabelbruch ist das ein wackelkontakt, da kann es dann gut sein das bei einer bestimmten bewegung oder höhe das kabel dann einfach keinen kontakt mehr hat :)

    Würd das mal probieren ein anderes kabel an den extruder zu stöpseln - wenns dann durchläuft…
  • Plopsi

    Replied to the thread K1 / K1 Max Smalltalk.
    Post
    Also ein range von 0,2x - davon träumen hier die meisten, inkl. mir beim K1/max. Ich würd da nich weiter dran rumfummeln.

    - Plopsi
  • Plopsi

    Replied to the thread Stops extruding mid print.
    Post
    Klackert der Extruder dann oder macht er gar nichts? Wenn er gar nichts macht könnte das ein defektes/lockeres Kabel zum Motor sein.

    - Plopsi
  • Plopsi

    Reacted with Haha to Hentai Kamen’s post in the thread K1 Max key:2526.
    Reaction (Post)
    Sehr schön, manche Probleme lösen sich halt am einfachsten durch den wohlüberlegten Einsatz von Magie 🙂
  • Plopsi

    Reaction (Post)
    Also das Umbenennen hat funktioniert.
    Jetzt läuft das Sonic Pad.

    Besten dank für eure Hilfe.
  • Plopsi

    Post
    Hmm... das ist wirklich sehr merkwürdig. Alles doppelt und dreifach kontrolliert?

    1. SD Karte <=32 (16?) GB
    2. Formatiert auf FAT32 mit 4096 blöcken pro sektor
    2.1 mal in der Datenträgerverwaltung prüfen ob sich auf dem ding nicht noch unsichtbare…
  • Plopsi

    Reaction (Post)
    hey ich hab das erstmal gelassen und nehme mich der Thematik nach dem langem Wochenende erst wieder an da ich da weg bin und erstmal über alles 2 mal nachdenken will. Bestellt hab ich 2 Motoren zur sicherheit und so magnalube oder so halt so ein…
  • Plopsi

    Post
    Unterlegscheiben helfen da meist (wenn sie weiter nach aussen müssen) ist aber ziemliches geschraube, weil du das X-Gantry ziemlich weit zerlegen musst und dann wieder zusammenschrauben.
    Das geht zwar ohne alles zu zerlegen, ist aber u.U ein ziemliches…
  • Plopsi

    Post
    […]


    Sie sollten in der ebene X/Y bei last wackeln können, aber nicht so lose das sie in Z richtung wackeln. Die verbauten führungshülsen sind eher lala weil sie dann nicht verdrehsicher sind.

    Wenn du da mehr basteln möchtest schau mal nach…
  • Plopsi

    Post
    Hört sich entweder nach einem überforderten oder defekten Motor an. Mal mit fett probieren. Die messingführungen sollen sich etwas bewegen - also die sollten nicht extrem fest dran sein.
    Hast du mal geschaut das das X-Gantry gerade hängt und nicht…
  • Plopsi

    Post
    Ich glaub der reagiert standardmäßig nur nach nen interrupt (sprich statechange) und wird nicht ständig überwacht und wird beim start auch nicht geprüft.

    Man kann sich aber ein macro zusammenbauen:
    https://www.klipper3d.org/Stat…ml#filament_switch_sensor