Bueddy Beginner

  • Member since Dec 23rd 2023
  • Last Activity:
Posts
16
Reactions Received
1
Points
96
Profile Hits
69
  • Bueddy

    Reaction (Post)
    […]

    Ich möchte das der Vollständigkeit halber ergänzen, auch wenn das hier off topic ist.
    Ich hatte gestern Gelegenheit, den Wechsel auszuprobieren. Ich habe während des laufenden Drucks die Spule gewechselt. Anschließend habe ich mit SET_ACTIVE_SPOOL…
  • Bueddy

    Post
    Schade und Glückwunsch
  • Bueddy

    Post
    Der Tower steht mit der langen Seite auf der X-Achse.
    Es gibt auf beiden Seiten des Druckkopfs einen Bauteillüfter, die entsprechend senkrecht auf die kurzen Seiten blasen.
    Werde aber nochmal schauen, Wo der Auslass der 5015 Lüfter ist, ob ide jeweilige…
  • Bueddy

    Thread
    Hallo liebe Community,

    ich habe zwei Fragen zu dem Ergebnis eines Temptowers gedruck mit Geeetech Blue PLA.
    Gedruckt wurde das ganze auf einem Neptune 4 Pro mit OpenNept4une Firmware und Umbau auf 2x 5015 Bauteillüfter und dem Orca Slicer.

    Gedruckt wurde…
  • Bueddy

    Post
    Die aktuelle Firmware ist installiert? Wenn nein, bitte machen.
    Ich habe mit der 1.2.53 angefangen und da gab es keine Probleme mit dem "verstellen". Bin jetzt aber auf OpenNept4une gegangen... anderes Thema.

    Wenn du manuell Levelst und du erst in der…
  • Bueddy

    Post
    Meine minimal Layer Time ist 8 Sekunde und die Lüfter laufen immer auf 100% ab Layer 2.
    unic Mit Z-hop abschalten meinst du die Einstellung in Orca? Im Klipper habe ich dazu auf anhieb nichts gefunden.
    Das mit den Retraction Test aus Orca ist ein guter…
  • Bueddy

    Post
    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung.

    Retraction Test habe ich gemacht, mit dem Orca Ratraction Test und entsprechendes eingestellt wie folgt:


    In Klipper ist folgendes eingetragen:
    [firmware_retraction]retract_length: 0.3        ; length of
  • Bueddy

    Reaction (Post)
    Der Retract wird innen und außen angeordnet.
    Der Drucker springt ja, von Ende einer Schicht zu nächsten Anfang Schicht, heißt, der Drucker hält an, fährt am Ende der Linie das Filament ein, springt auf den nächsten Anfang Linie und fährt das…
  • Bueddy

    Post
    Temperatur war eingestellt und alle anderen Drucke passen auch.
    Z-Naht ist Innen und es sehen beide Seiten mit den Schlitzen bzw. alle vier Ecken so aus.
    Bisher keine Auffälligkeiten beim Retract gehabt.
    Die Einsätze sehen seht gut aus. Auch keine Probleme…
  • Bueddy

    Thread
    Hallo Zusammen,

    ich bin noch recht unerfahren was das Thema 3D Druck angeht und kann das folgende Problem nicht so recht einordnen.
    Gedruckt wurde das ganze auf einem Neptune 4 Pro mit OpenNept4une Firmware mit dem PLA Standard Profil 210°C/60°C und…
  • Bueddy

    Replied to the thread OpenNept4une.
    Post
    Ich bin nach der Anleitung von OpenNept4une vorgegangen und habe erst den First Layer test gemacht und dann den Flow Test.

    Wollte den Z-Offset nochmal mit CALIBRATE_PROBE_Z_OFFSET Einstellen und war dann statt bei 0.59x bei 0.7xx ... Habe das ganze dann
  • Bueddy

    Replied to the thread OpenNept4une.
    Post
    Bin auch auf OpenNEpt4une umgestiegen und muss sagen es macht echt Spaß.
    Die zwei Heizbett Zonen funktionieren, das Adaptive Mesh ist praktisch und das Einstellen war deutlich entspannter.
    Habe aber auch nicht viel mit Elegoo Stock Firmware gedruckt.

    Nur…
  • Bueddy

    Post
    So habe mal die Werte vergleichen (andere Spule):

    Gramm
    Länge
    Spoolman vor Druck
    508 g176,28m
    Spoolman nach Druck
    416 g144,14m
    Orca Angaben = Auftragsverlauf
    96 g
    32,11m

    Habe natürlich vergessen auf die Spule zu gucken ...
    Aber zumindest passt das schonmal.

    Mal…
  • Bueddy

    Post
    Wenn du die Dichte meinst, die ist gemäß Hersteller angegeben mit 1.2g/cm³.
  • Bueddy

    Post
    Hallo zusammen,

    Hat jemand eine Idee wie genau Spoolman bzw. die Angaben auf den Spulen sind?
    Ich habe hier eine Elegoo PLA (nicht + / HS ...) 1KG Spule die nur mit Spoolman benutzt wurde.
    Laut Spoolman habe ich rund 240g verbraucht mit entsprechend 760g…