wersy Professional

  • Member since Jan 16th 2019
  • Last Activity:
Posts
1,207
Bookmarks
1
Reactions Received
297
Points
6,554
Profile Hits
577
  • wersy

    Replied to the thread Simplify3D Lohnt es sich ?.
    Post
    Solange man keine glatten Teile druckt fällt das auch nicht unbedingt auf.
    Meine letzte Version ist 4.1.2
    Beim Update von 4.0.1 auf 4.1.0 hat Simplify das Problem zwar selbst erkannt – aber noch verschlimmbessert.
    Wenn du mehr darüber wissen möchtest, im…
  • wersy

    Replied to the thread Orca mag keine Stringer.
    Post
    Ich habe mal rumprobiert.
    Der obere Schlitz ist 0,05 mm dick, der untere 01, mm.



    Lückenfüllung ist ausgeschaltet "Nirgendwo"



    Erkannt wird nur der untere Schlitz.
    Das war wohl nicht die richtige Stellschraube.

    Zum Testen hänge ich die STL an.
  • wersy

    Replied to the thread Simplify3D Lohnt es sich ?.
    Post
    An S3D finde ich die Prozesse gut, mit der man alle Einstellungen layerweise einstellen kann.
    Allerdings erzeugt er die mit Abstand schlechteste Spiralvase. Die Layernaht ist nicht nur schlecht, sie ist auch mitunter versetzt.
    Da ich viel…
  • wersy

    Post
    […]

    Ich habe mal gelesen, dass sich mit Temperaturschwankungen zumindest der Anschein einer Maserung erzeugen lässt.
  • wersy

    Replied to the thread Orca mag keine Stringer.
    Post
    Das sind vermutlich keine dünnen Wände, sondern dünne Schlitze.
    Wenn die unter 0,1 mm sind, muss der Lückenschluß Radius verringert werden.
    Das muss beim Orca Slicer auch gehen.

    Habe mir den Orca Slicer mal eben installiert, aber nichts dergleichen…
  • wersy

    Reaction (Post)
    Ersatzteil für mein aus den 60er Jahre altes Blaupunkt Riviera Ominat 95800 Kofferradio.

    Im Vergleich alt und defekt gegen neu.

    Viel Spaß


  • wersy

    Reaction (Post)
    Habe mir mal Spulenhalter gebaut für die Mosaic.
  • wersy

    Replied to the thread Mega S: Problem mit der Z Achse.
    Post
    Hast du mal gemessen, ob die X-Einheit rechtwinklig zur Z- Führung steht?
    Bei Schiefstellung kann das sogar bös ruckeln - habe ich selbst mal bei meinem Eigenbau erlebt...
  • wersy

    Post
    […]

    Stimmt! Das wäre ein ideales Absetzbecken :)

    Das könnte dann etwa so aussehen.



    Bis jetzt scheint mir der Tischtennisball immer noch die einfachste Lösung. Hat viel Auftrieb - und eilt stets aus jeder Lage ohne Führung zum Loch.
    Wenn dann statt 800 – 1000…
  • wersy

    Post
    Ich denke mal, dass die Auslegung mit 3,5 bar Prüfdruck schon sehr pessimistisch ist, immerhin entspricht das 35 Meter Wassersäule. Der Kellerboden liegt gerade mal 1,5 Meter unter Straßenniveau.
    Beim vorletzten Rückstau konnte ich beobachten, dass das…
  • wersy

    Reaction (Post)


    Stativ Halter für mein "Großes" Objektiv, da es mir sonst die Kamera immer gedreht hat am Orginal Verschraubpunkt der Kamera...
  • wersy

    Reaction (Post)
    Da mich der originale Kurbel Wagenheber nervt, ich aber Angst hab das ich mit mit dem normalen Teller die Blechkante umlege und den Lack/Unterbodenschutz kaputt mach, brauchte ich ne simple Lösung.

    Das große Teil ist PLA die schmale Einlage TPU
  • wersy

    Post
    […]

    Solche Hilfsdecken waren schon 2012 üblich. Entdeckt hatte ich die damals beim Mendel90 von nophead.
  • wersy

    Post
    Beim örtlichen Tischtennis Verein konnte ich zwei nagelneue Bälle ergattern und gleich mal ausprobieren.
    Die Formstabilität dieser Bälle ist so hoch, dass der auch bei 3,5 bar keinen Mucks getan hat.
    Der hätte sicherlich noch mehr ausgehalten aber bei 3,5…
  • wersy

    Reaction (Post)
    War schon auf der suche wer mir das Fräst, (hätte mich Geld und Zeit gekostet)
    bis es mir eingefallen ist... "Du hast ja den Drucker.. :huh:

    Prototyp Schlitten für die Erweiterung der Z Achse meiner selbstgebauten CNC Portal Fräse.
    Jaa, da fühlt man sich wie…
  • wersy

    Post
    […]

    Die Rippen habe ich schon bis auf ca. 4 mm abgefräst. Mehr schwächen möchte ich den Deckel nicht. Der Deckel würde dann auch direkt auf dem Sieb liegen.


    […]

    Die Größe passt zumindest für das große Rückschlagventil, und hat mit einer Wichte von…
  • wersy

    Reaction (Post)
    Hi wersy,

    tolles Projekt!
    Ja, man glaubt nicht, was Wasserdruck anstellen kann, da sind auch schon Dichtungen für immer verschwunden :)
    Und ich weiß auch nicht, wieviel Dynamik bei einem Rückschlagventil ankommt.
    ABER: 1,5 bar statisch ist schon eine enorme…
  • wersy

    Post
    […]

    Hallo Andre,

    danke für deine Tipps.

    Ich denke, es wäre kein Problem, das Sieb so zu gestalten, dass es mindestens so viel Wasser durchlässt, wie durch die Lochblende.
    Nur ist dafür kein Platz, der Schutzdeckel liegt jetzt schon direkt auf. Ich…
  • wersy

    Thread
    Inzwischen habe ich auch für den Nachbarn ein Rückschlagventil für den Bodenablauf im Keller gedruckt. Da dort der Rohrstutzen größer ist, konnte statt einer 30 mm Styroporkugel eine 40 mm Kugel eingesetzt werden.
    Zur Druckprobe mussten bisher…
  • wersy

    Reaction (Post)
    Für eine Vorrichtung in unserer Produktion: Andruckrolle für Klebeband auf ein Substrat, Außendurchmesser 38mm
    IDEX Sovol SV04
    schwarz: Recreus Filaflex, 70A
    lichtgrau: PLA
    mit Cura "interlocking structure" untrennbar "verzahnt"




    Nach Aufreiben der Bohrung…