JoeBar Enlightened

  • Member since Oct 2nd 2019
  • Last Activity:
  • Forum
Posts
6,250
Reactions Received
379
Points
31,829
Profile Hits
1,056
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    […]

    War der Druckkopf aufgeheizt?
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    Ein Standard-"Problem" mit dem Bild aus OctoPrintStream habe ich allerdings bisher immer gehabt, beim Mainsail/Klipper ist es noch nicht aufgetreten...

    Manchmal baut sich das Bild einfach nicht auf (Stream lädt bis er abbricht, ...). Da muss ich dann im…
  • JoeBar

    Replied to the thread "mechanisches" Verstopfen bei TPU.
    Post
    Was ich als erstes versuchen würde hab ich ja mehrfach erwähnt...
  • JoeBar

    Replied to the thread "mechanisches" Verstopfen bei TPU.
    Post
    Iich habe bei meinen Druckern eine "TPU-Wohlfühldruckgeschwindigkeit" von ca. 35mm/sec bis 40mm/sec bei einer 04er Düse.

    Wenn man jetzt die Flächen der 0.4er und der 0.6er vergleicht, dann ist die 0.6er Düse um das 2 1/4 fache größer, somit müsste…
  • JoeBar

    Replied to the thread "mechanisches" Verstopfen bei TPU.
    Post
    […]

    Verstehe ich Dich hier jetzt richtig? Du druckst Dein TPU mit einer 0.4er Düse problemlos mit 120mm/sec und mit der 0.6er Düse verstopft es bereits bei 25mm/sec?
  • JoeBar

    Replied to the thread "mechanisches" Verstopfen bei TPU.
    Post
    Wie gesagt, probiers mal ganz ohne Retracts..

    meine Drucker blockieren auch sehr schnell bei TPU, sobald ich Retracts an habe (Sogar bei 0.1mm, sobald ich es ganz abschalte läuft der Druck. Beides sind DirectDrives (einmal MicroSwiss-DirektDrive, einmal…
  • JoeBar

    Replied to the thread "mechanisches" Verstopfen bei TPU.
    Post
    Da kann man mal sehen... :)

    Früher (bei den einfachen DualGearExtrudern) ist TPU dann zwischen den Förderrädchen des Extruders und dem "Ausgang" des Extruders zu einer Seite ausgewichen und hat sich dann irgendwo verwickelt... Bei nem Hemera könnte es…
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    wenn Du in eine IP-Cam oder einen "RasPi und ner Cam" investieren willst, dann kannst Du Dich einfach für den RasPi entscheiden und da auch direkt OctoPrint draufschmeissen. Damit kannst Du den SV05 übers Netz mit Druckaufträgen beglücken und auch…
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    Aber wie oben schon gesagt,/gefragt: Ein OctoPi oder ein Klipper hast Du an/auf dem Drucker nicht bereits laufen? Das würde die Sache mit der CAM etwas vereinfachen...

    Wenn Du übrigens nah ran gehst (Hier am Beispiel meines Ender7, mit einer Logitech…
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    […]

    Hmmm, nicht doch die 5MP? Mit etwas Entfernung?
    Da kannst Du dann zwischen Drucker und Laser hin und her schwenken und einen 3fach Zoom hat das Ding auch... :)

    Ein RasPi Zero hat übrigens erstmal (ohne zusätzlichen HUB) auch nur WLAN. Eine RasPiCam…
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    […]

    Moin Agent,

    gilt das auch für die „kleinen“ 4MP und 5MP? Das wär dann was für mich für die Katzenklappe…

    Für den PCDoc wäre da natürlich die Frage, ob man den Focus auf den gewünschten Nahbereich bekommt (notfalls auch mit öffnen der Cam)
  • JoeBar

    Replied to the thread IP Kamera gesucht.
    Post
    Moin,

    willst Du nur gucken oder den Stream auch irgendwo „einbauen“?
    Ansonsten: Raspberry Zero, Cam nach Wahl und MotionEye. Das ist zwar eine Überwachungssoftware mit Bewegungserkennung, Mailbenachrichtigung, … (habe ich seit Jahren in der Garage…
  • JoeBar

    Replied to the thread "mechanisches" Verstopfen bei TPU.
    Post
    Jup, das wäre auch mein erster Gedanke:

    Schalte den retract mal testweise komplett aus.

    Wenn da was grenzwertig ist, dann schafft der Drucker das TPU irgendwie gleichmäßig durch die Düse zu pressen, aber wenn das Filament auf dem kurzen Stück zwischen…
  • JoeBar

    Replied to the thread Schraube im Nirvana.
    Post
    na denn viel Glück…

    4winzige Schrauben, die für einem Düsenwechsel rausmüssen? interessant…
  • JoeBar

    Post
    tja,
    als allererstes musst Du messen oder sonstwie heraus bekommen, wo der Sensor im Verhältnis zur Düse jetzt sitzt…
    Bisher war er vermutlich 39mm links und 12mm vor der Düse…
  • JoeBar

    Post
    einen elektrischen Kontakt benötigst Du zum erden allerdings zwingend. Dann musst Du wohl wohl oder übel in jedes Profil, welches Du erden willst ein Gewinde setzen…
  • JoeBar

    Post
    Moin,

    die Frage wäre, was Du erreichen möchtest. Wenn Du lediglich die 230V absichern willst dass da der FI fliegt, dann sollte natürlich alles, was in der Nähe von stomführenden 230V Leitungen liegt geerdet sein. Was beim Voron wohl alles in im…
  • JoeBar

    Replied to the thread Leere Filamantspulen.
    Post
    Moin,
    auch wenn einem das Filamentende weggeflutscht ist, könnte man umspulen wollen, daher eine/zwei leere Rollen behalte ich für Eventualitäten, der Rest geht in die Tonne, wenn ich keine andere Verwendung dafür finde (Kabel sortieren/aufrollen, …)…
  • JoeBar

    Replied to the thread Creality Sprite mit REVO Umbau….
    Post
    Cool, die haben die Teile bei printables veröffentlicht…

    https://www.printables.com/de/…aptor-printed-parts/files

    Boah, das hätte ja einiges billiger werden können…
  • JoeBar

    Replied to the thread Creality Sprite mit REVO Umbau….
    Post
    Nicht so offensichtlich, wie ich es entworfen hätte. Vielleicht durch einen Strömungssimulator durch den Kanal selbst erzeugt. Ich habe die Lüfter allerdings auch noch nicht verkabelt…
    Deswegen hake ich hier ja nach ob schonmal jemand einen Sprite-REVO…